Para-Dressur EM-Teilnehmer Bernd Brugger im Wordrap

EQWO.net Wordrap

Para-Dressur EM-Teilnehmer Bernd Brugger im Wordrap

BB | EQWO.net Wordrap – Während in Göteborg (SWE) bei der FEI Europameisterschaft unsere vier österreichischen Para-Dressurreiter im Teambewerb ihr Bestes geben, lassen wir im EQWO.net Wordrap nach Michael Knauder, Julia Sciancalepore und Pepo Puch nun auch noch Bernd Brugger zu Wort kommen.

Bernd Brugger gehört zum österreichischen Para-Dressur EM Team in Göteborg. © privat
Bernd Brugger gehört zum österreichischen Para-Dressur EM Team in Göteborg. © privat

Das erste Mal auf dem Pferd gesessen bin ich … in den Sommerferien 1992.

Zum Reitsport kam ich … durch meine Schwester die mich damals dazu überredet hatte.

Der Pferdesport hat mich gelehrt, dass … man nichts erzwingen kann und mit Ruhe, Geduld und Konsequenz sein Ziel geradlinig verfolgen muss.

Ein guter Tag startet für mich mit … einem Kaffee und einem guten Training.

Wenn ich auf ein Turnier fahre dürfen folgende Dinge nie fehlen: Stiefelputzzeug, gute Laune und eine nette Begleitung die weiß was zu tun ist.

Der schönste Moment in meiner bisherigen Karriere war … als meine junge Stute vor einigen Jahren nach einer langen, schwierigen Zeit ihre erste S Dressur mit mir gewinnen konnte.

Mein peinlichster Moment war … als ich mir einmal die weiße Reithose komplett mit Schuhcreme verschmiert hatte.

Mein traurigster Moment war … mein Unfall.

Wenn ich mir ein Pferd auf der Welt wünschen könnte … wären es genau die Pferde die ich im Stall stehen habe.

Mein liebstes Turnier ist … das CPEDI in Somma Lombardo.

Ein Satz, den ich häufiger über mich höre ist … dass ich sehr sensibel, gefühlvoll und wahnsinnig ehrgeizig und zielstrebig bin.

Vor fünf Jahren dachte ich über die Zukunft … mal gucken, was jetzt kommt!

In den nächsten fünf Jahren möchte ich … alles erreichen was geht.

Eine Inspiration für mich ist … das, was mich die Pferde lehren.

Ich kann nicht leben ohne … liebe Menschen um mich herum.

Ein großes Dankeschön richte ich an … meine Pferde und alle, die mich auf meinem Weg begleiten.

Meine heimliche Leidenschaft ist … Xbox spielen.

In meiner Sattelkammer hängen zu viele … Abschwitzdecken.

Niemals ohne … mein Team.

Weitere Beiträge aus der Serie EQWOnet Wordrap:
EY Cup Sieger Willi Fischer im Wordrap
U25 Dressurreiterin Diana Porsche im Wordrap
Springreiter Dominik Juffinger im Wordrap
EM Debütantinnen Ruth Konrader und Elisabeth Kuss im Wordrap
Voltigierer Stefan Csandl im Wordrap
Weltmeisterin Nicole Brabec im Wordrap
Die WM Silbermedaillen Gewinnerinnen vom Club 43 im Wordrap
Dressurreiterin Chiara Pengg im Wordrap
Heute im EQWO.net Wordrap – morgen Start bei der Weltmeisterschaft: Anna Lisec
NRHA Million Dollar Rider Rudi Kronsteiner im Wordrap
EM-Starterin Margit Appelt im Wordrap
Katrin Khoddam Hazrati im Wordrap
Para Dressurreiter Michael Knauder im Wordrap
Para Dressureiterin Julia Sciancalepore im Wordrap
Europameister Pepo Puch im Wordrap: Am liebsten erinnere ich mich an die Zukunft

Dieser Text wurde von EQUESTRIAN WORLDWIDE – EQWO.net verfasst und ist KEINE Pressemitteilung. Das Kopieren des Text- und Bildmaterials ist nicht gestattet.

Merken