EY Cup Sieger Willi Fischer im Wordrap

EQWOnet Wordrap

EY Cup Sieger Willi Fischer im Wordrap

CM – EQWO.net bittet Reiter zum Wordrap! Wir starten in diese neue Serie mit dem Oberösterreicher Willi Fischer, der bereits seit Mai dank seinem Sieg mit Dollar Girl im European Youngster Cup von Ebreichsdorf (NÖ) ein Ticket für das EY Cup Weltfinale im Rahmen der Mevisto Amaedus Horse Indoors (07.-10.12.2017) in der Tasche hat. Am Wochenende (14.-16.07.2017) siegte er abermals mit Colmar im EY-Grand Prix über 1,45m in Jakubovice (POL).

Willi Fischer ist der Erste unserer neuen EQWO.net Wordrap-Serie. © OEPS / Lukas Jahn
Willi Fischer ist der Erste unserer neuen EQWO.net Wordrap-Serie. © OEPS / Lukas Jahn

EQWO.net Wordrap

Das erste Mal am Pferd gesessen bin ich … als kleiner Junge mit ca. 8 Jahren.

Zum Pferdesport kam ich durch … meine Familie, da alle sehr pferdesportbegeistert sind

Der Pferdesport hat mich gelehrt, dass … man Teamgeist im Leben braucht und gemeinsam als Team zu den besten Erfolgen kommt. Es ist wichtig, stets einander zu unterstützen.

Wenn ich auf ein Turnier fahre, dürfen folgende Dinge niemals fehlen: mein bestes Pferd natürlich in top Form und meine Mutter, die als beste Pflegerin am Turnier agiert und sich stets um das Wohl meiner Pferde kümmert.

Mein schönster Moment in meiner bisherigen Karriere war … der fehlerfreie Ritt im Nationenpreis der Young Rider Europameisterschaft in der Lake Arena

Mein traurigster Moment in meiner bisherigen Karriere war … als mein bestes Pferd verletzt war und wir nicht wussten, ob er jemals wieder im Sport laufen kann

Mein liebstes Turnier ist … die Salzburg Arena im Dezember.

In den nächsten fünf Jahren möchte ich … weiterhin erfolgreich sein, schöne Turniere bestreiten und weiterhin jeden Tag Spaß an der Sache haben.

Eine Inspiration für mich ist … mein Vater Roland Fischer, der über viele Jahre hinweg laufend Erfolge feiern durfte und nach 40 Jahren im Sattel jeden Tag aufs Neue motiviert in den Stall fährt und sein Hobby genießen kann.

Ich kann nicht leben ohne … meine Familie, die mich in jeder Hinsicht unterstütz und es mir ermöglicht, so tolle Pferde zu reiten.

Ein großes Dankeschön richte ich an … meine ganze Familie, meine Sponsoren und natürlich auch an meinen Trainer Thomas Frühmann, der mich in meiner Reiterei in den letzten beiden Jahren enorm nach vorne gebracht hat.

Der fehlerfreie Ritt im Nationenpreis war ein ganz besonderer Moment für Willi Fischer. © OEPS / Lukas Jahn
Der fehlerfreie Ritt im Nationenpreis war ein ganz besonderer Moment für Willi Fischer. © OEPS / Lukas Jahn
Teamgesit ist für Willi Fischer sehr wichtig! © OEPS / Lukas Jahn
Teamgeist ist für Willi Fischer sehr wichtig! © OEPS / Lukas Jahn
Papa Roland Fischer ist für Willi eine große Inspiration. © Verena Fischer
Papa Roland Fischer ist für Willi eine große Inspiration. © Verena Fischer
Ein tolles Team: Willi Fischer und Colmar! © MIKEs FotoGRAFie - mike.fotograf@gmx.net
Ein tolles Team: Willi Fischer und Colmar! © MIKEs FotoGRAFie – mike.fotograf@gmx.net
Wir wünschen Willi Fischer weiterhin viel Erfolg! © OEPS / Lukas Jahn
Wir wünschen Willi Fischer weiterhin viel Erfolg! © OEPS / Lukas Jahn

Dieser Text wurde von EQUESTRIAN WORLDWIDE – EQWO.net verfasst und ist KEINE Pressemitteilung. Das Kopieren des Text- und Bildmaterials ist nicht gestattet.

Merken