KADA – ein Vortrag über Perspektiven für Sportler und die Relevanz von...

EQWO Health

KADA – ein Vortrag über Perspektiven für Sportler und die Relevanz von Sportpsychologie

JC | EQWO Health – „Einerseits ist da der Schock, seinen (meist geliebten) Sport nicht mehr ausführen zu können, und andererseits die Angst davor, sonst nichts zu können“,  verdeutlichte Mag. Judith Draxler, Sportpsychologin der KADA heute die Wichtigkeit der Laufbahnberatung für Spitzensportler.

In der sportpsychologischen Kolumne EQWO Health berichten wir für euch über Themen, die die mentale Arbeit betreffen! © EQWO
In der sportpsychologischen Kolumne EQWO Health berichten wir für euch über Themen, die die mentale Arbeit betreffen! © EQWO

Die KADA (Karriere danach) hat sich dieser angenommen und sichert Österreichs Spitzenathleten dabei sowohl Hilfe bei der Laufbahnentwicklung, als auch bei der Integration ins Berufsleben zu.

Im Rahmen des Vortrags in der Bundessportakademie Wien betonte die Psychologin und Beraterin erneut, wie häufig das Thema der Karriereplanung besonders bei jungen Sportlern aufkommt.
„Wo geht es für mich hin, wenn der Sport nicht klappt“, fragen sich Athleten besonders in sportlichen Krisen.

2016 betreute die KADA 690 Athleten aus 35 Sportarten mit diesen und vielen weiteren Themen und der Bedarf steigt. (KADA, 2016).

Wie wird man KADA gefördert
Die Kada fördert vorwiegend Spitzensportler, die sich dank ihrer Leistungen in einem Kader (bei Einzelsportarten), oder in der ersten und zweiten Liga (bei Mannschaftssportarten) befinden. Dann, wenn der Sport bisher keine Ausbildung möglich gemacht hat, zeigen die Laufbahnberater der KADA in ganz Österreich neue Möglichkeiten auf. Auch die sportpsychologische Betreuung spielt für die Athleten eine wichtige Rolle, machen sich oftmals auch richtige Existenzängste unter ihnen breit.

EQWO.net hat heute KADA-Sportpsychologin Mag. Judith Draxler getroffen. © EQWO
EQWO.net hat heute KADA-Sportpsychologin Mag. Judith Draxler getroffen. © EQWO

Wo arbeitet die KADA
Die KADA arbeitet in ganz Österreich mit Beratern und Sportpsychologen zusammen und kooperiert sowohl mit österreichischen, als auch mit ausländischen Bildungseinrichtungen. Je nachdem, wie genau Sportler wissen, wohin ihr beruflicher Weg gehen soll, bemühen sich die KADA Mitarbeiter um geeignete Ausbildungs- und Bildungsstellen. Auch dann, wenn Athleten noch keine Vorstellung von ihren zukünftigen Ausbildungen haben, unterstützt die KADA bei der Aufdeckung von Interessen.

Karriereplanung in der Sportpsychologie
Auch die Sportpsychologie nimmt sich immer mehr dem Thema der Karriereplanung von Sportlern an. Dabei ist es wichtig, Athleten ihre Möglichkeiten abseits des Sports aufzuzeigen. Oftmals auch nur, um ein mögliches, zweites Standbein zu schaffen. Meist klappt es auch sportlich dann gleich wieder besser, wie aktuelle Studien der amerikanischen Fussballliga AFLPA belegen (AFLPA, 2015). Wie wichtig die Sportpsychologie auf diesem Weg ist, bestätigte auch unsere Ausrichtung hin zu der mentalen Arbeit einmal mehr!

Hier geht´s zur Webseite der KADA

Noch Fragen? Schreib uns!

Du hast noch Fragen oder das Bedürfnis nach einer laufenden sportpsychologischen Betreuung? Gerne kannst du dich unter health@eqwo.net auch jederzeit an unser Team wenden! Deine Anfragen werden selbstverständlich vertraulich behandelt!

Die EQWO Health Kolumnen im Überblick:
>> Angst? Sei so beschäftigt mit Reiten, dass keine Zeit für Angst bleibt!
>> Sei kein Frosch und schau dir Autogenes Training an!
>> Was reiten und Marathon laufen gemeinsam haben? Sie sind Kopfsache!
>> Angst überwinden & die besten Dinge des (Reiter-)Lebens erfahren!
>> Tipps und Tricks für die mentale Wettkampfvorbereitung
>> Organisation ist alles! Mit Plan zum Ziel! (inkl. Übungsblatt)
>> VIDEO: Red Bull Sportpsychologe Klaus Ginther über den Pferdesport
>> Gedanken zum Pferd – eine (mentale) TO DO Liste!
>> Acht Motivationstipps um der Frühjahrsmüdigkeit zu trotzen
>> Nicht aufgeben! 6 Gründe warum der Weg das Ziel ist!
>> Was macht eigentlich Sieger aus?
>> Dank sechs Tricks zum optimalen Wettkampfzustand? So gehts!
>> Angst vor der Turnieratmosphäre? So denkst du dich nachhause!
>> Sportpsychologie im Pferdesport – alles kann, nichts muss!
>> Start frei! Sechs Tipps, um im Turnierumfeld zu bestehen!
>> Ein Ruhebild als Turnierhelferchen
>> Bewegung beginnt im Kopf – vier Tipps für mentale Vorstellung
>> Angstfrei in die neue Saison – 9 Tipps die Sicherheit geben!
>> Saisonrückblick – So startest du positiv ins neue (Pferde-)Jahr!
>> Wenn die Angst mitreitet – 6 Tipps zum Überwinden von Unsicherheit
>> Aufsteigen & Absteigen! Wettkampfpausen sinnvoll nutzen!
>> VIDEO: Bei diesen Szenen fällt die Motivation leicht!
>> Stay focused – Fünf Tipps für bessere Konzentration!
>> Weil wiehern nicht funktioniert – Achte auf die Wortwahl am Pferd!
>> Stay SMART & der Erfolg kommt! Von Zielen im Pferdesport!
>> Gut organisiert ist halb geritten! Wieviel der Plan zum Erfolg beiträgt!
>> Reiten & Atmen?? Das geht wirklich!
>> 10 Dinge, die erfolgreiche Reiter tun
>> VIDEO: Was Pferdesportler von Toni Innauers Mentalclub lernen können
>> Neun Tipps, den Kopf frei zu bekommen

Dieser Text wurde von EQUESTRIAN WORLDWIDE – EQWO.net verfasst und ist KEINE Pressemitteilung. Das Kopieren des Text- und Bildmaterials ist nicht gestattet.

Merken

Merken

1487