Angst vor der Turnieratmosphäre? So denkst du dich nachhause!

EQWO Health

Angst vor der Turnieratmosphäre? So denkst du dich nachhause!

Prev2 of 6Next
Schon beim reiten zuhause solltest du deine Umgebung wirklich gut "scannen". © Shutterstock / Multi-Share
Schon beim Reiten zuhause solltest du deine Umgebung wirklich gut „scannen“. © Shutterstock / Fotokostic

1. Übe zuhause
Nutze die Zeit vor deinem Training, zum Beispiel während dem Schritt reiten oder führen, um dir deinen Trainingsplatz wirklich ausgiebig und detailgenau vor Augen zu führen.
Tipp: Versuche wirklich alle Sinne der Reihe nach in deine Wahrnehmung einzubinden. Was siehst du um dich herum? Welche Gerüche nimmst du wahr? Was hörst du?

Prev2 of 6Next