WBFSH Ranking: Jaguar Mail bester Vielseitigkeits-Vererber

NEWS | WBFSH Sire Ranking | Zucht

WBFSH Ranking: Jaguar Mail bester Vielseitigkeits-Vererber

Zucht – Jaguar Mail ist zum vierten Mal der beste Hengst des WBFSH-Ranking der Geländepferde! Der Selle-Francais v. Hand in Glove xx – Laudanum xx – Alme punktet vor allem mit seinem Sohn Vassily de Lassos, der unter Andrew Hoy (AUS) Einzel-Bronze und Team-Silber bei den Olympischen Spielen in Tokio holte. Zweitbester Vererber ist Diarado, Sohn des erfolgreichen Springhengstes Diamant de Semilly, knapp vor dem Vorjahres-Führenden: Trakehner Grafenstolz.

Olympia-Hengst JAGUAR MAIL © Haras de Brullemail 2015
Jaguar Mail ist zum vierten Mal bester Vielseitigkeits-Vererber im WBFSH-Ranking. © Haras de Brullemail 2015

Der 24-jährige, französisch gebrannte Hengst Jaguar Mail wurde 1997 bei Haras de Brullemail/Bernard Pierre Le Courtois geboren und hat als Sohn des Hand in Glove xx aus einer Laudanum xx-Mutter einen Vollblut-Anteil von über 81%. Dennoch war er selbst unter Peter Eriksson (SWE), Patrice Delaveau (FRA) und Ronan Lerat (FRA) nicht im Busch, sondern im Springparcours über 1,60m unterwegs. 2008 nahm er für Schweden sogar an den Olympischen Spielen in Peking teil.

Bereits in den Jahren 2017, 2018 und 2019 beförderten ihn seine erfolgreichen Nachkommen, in Parcours und Gelände, an die Spitze des WBFSH-Rankings. 2021 verdankt er dies allen voran seinem Sohn Vassily de Lassos aus einer Jalienny-Mutter, der sich unter Australiens Andrew Hoy zwei olympische Medaillen sichern konnte. Insgesamt elf gekörte Söhne, 19 Nachkommen die vielseitig auf Vier-Stern-Niveau unterwegs sind und fünf Kinder im Parcours über 1,60m, machen Jaguar Mail zum erfolgreichsten Vielseitigkeits-Vererber des Jahres 2021.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Andrew Hoy (@hoyeventing)

Quelle: Instagram/hoyeventing 

Top-Ten
Auf Rang zwei im WBFSH-Ranking liegt wie bereits im Vorjahr der Holsteiner Hengst Diarado, der im Springranking mit 135 gekörten Söhnen und den jüngsten Erfolgen seines Sohnes Don Diarado unter Maurice Tebbel (GER) Platz 13 belegt. Knapp dahinter rangiert der Vorjahres-Führende Birkhof’s Grafenstolz TSF, ein Trakehnerhengst v. Polarion, der selbst unter Michael Jung (GER) erfolgreich war.

Weiters finden sich Obos Quality, Contendro I, Diamant de Semilly, Landos, Balou du Rouet, Shannondale Sarce St Ghyvan und Yarlands Summer Song unter den Top-10 der besten Vielseitigkeits-Vererber.

Wie kommen die Punkte zustande?
Das WBFSH-Ranking ergibt sich aus der Gesamt-Punkte Anzahl aller Nachkommen eines Hengstes zwischen dem 1. Oktober des Vorjahres, und dem 30. September diesen Jahres. Die Punkte ergeben sich aus der Einteilung der FEI-Turnier in verschiedenen Kategorien in Art des Bewerbes (ab 3*) und Dotierung (Springen). Auch einer starke Konkurrenz wird mehr Bedeutung zugemessen. Bonuspunkte gibt es für Weltmeisterschaften und Olympische Spiele.

WBFSH Top 10 Gelände Hengst Ranking
1 (3) Jaguar Mail – 1457
2 (2) Diarado – 1277
3 (1) Grafenstolz – 1218
4 (5) Obos Quality – 1136
5 (4) Contendro I –935
6 (6) Diamant de Semilly – 644
7 (10) Landos – 523
8 (12) Balou du Rouet – 456
9 (15) Shannondale Sarco St Ghyvan – 449
10 (27) Yarlands Summer Song – 441

In Klammer befindet sich das Vorjahres-Ranking.

Hier geht es zum gesamten Ranking: www.wbfsh.org

Weiterführende Links:
>> WBFSH Ranking 2021 Dressur
>> WBFSH Ranking 2021 Springen

Dieser Text wurde von EQUESTRIAN WORLDWIDE – EQWO.net verfasst und ist keine Pressemitteilung. Das Kopieren des Text- und Bildmaterials ist nicht gestattet.