Neuzugang im Stall Kühner!

Pferdesport | Springsport | News

Neuzugang im Stall Kühner!

Springreiten – Österreichs Nr. 1 im Springsport, Max Kühner, hat ein neues Pferd im Stall! Der sechsjährige EIC Daloubet (Diamant de Semilly x Baloubet du Rouet) zeigte unter dem Wahlösterreicher beim ersten gemeinsamen Turnier in Gorla Minore (ITA) über 130cm direkt fünf tolle Nullrunden.

Quelle: Facebook/Max Kühner Sporthorses 

EIC Daloubet: ein Garant für Nullrunden wie es scheint! In seinen ersten internationalen Saisons in der Jungpferdetour, hatte der heuer sechsjährige, dänisch gezogene Wallach unter keinem seiner drei Reiter einen Abwurf zu verbuchen. Daniel Hald Cassoe (DEN) präsentierte Daloubet bereits 2020 fünfjährig über 130 cm, 2021 stellte ihn Michael G. Duffy (IRE) im Rahmen der Europameisterschaften in Riesenbeck vor. Seit einigen Wochen hat der Braune nun ein neues Zuhause in Starnberg bei der Max Kühner (T) gefunden.

Am ersten Oktober-Wochenende komplettierte Daloubet v. Diamant de Semilly das Quartett junger Pferde, die Max Kühner zum CSI1* in Gorla Minore (ITA) mitnahm: EIC Julius, EIC Caleo, Milano. Der Neuzugang beendete unter dem Wahltiroler drei Bewerbe fehlerfrei, insgesamt fünf Runden. Über 130 cm sprang für das Paar sogar eine Platzierung auf Rang vier heraus.

Weiterführende Links:
>> Max Kühner Website
>> FEI Database: EIC Daloubet

Dieser Text wurde von EQUESTRIAN WORLDWIDE – EQWO.net verfasst und ist KEINE Pressemitteilung. Das Kopieren des Text- und Bildmaterials ist nicht gestattet.