Catherine Dufour’s Vamos Amigos ab nun unter dem Sattel von Annabella Pidgley

Dressur | Pferdemenschen | News

Catherine Dufour’s Vamos Amigos ab nun unter dem Sattel von Annabella Pidgley

Dressur – Umzug für Catherine Dufour’s Vamos Amigos von Dänemark nach England: Der Vize-Weltmeister im Special und der Kür, sowie Mannschaftsweltmeister von Herning 2022 wird ab nun unter seiner Besitzerin Annabella Pidgley (GBR) zu sehen sein.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Annabella Pidgley (@pidgleydressage)

Quelle: Instagram/ Annabella Pidgley

Wie Annabella Pidgley (GBR), als auch seine bisherige Reiterin und Trainerin der Nachwuchssportlerin Catherine Dufour (DEN), via Social Media bekannt gaben, wird der Vitalis-Sohn fortan von seiner 18-jährigen Besitzerin in England geritten und auf Turnieren vorgestellt werden.

Der zehnjährige Westfalen Wallach, der im April beim Weltcup Finale in Leipzig zweimal Zweiter wurde, beim CHIO Aachen alle Bewerbe gewinnen und in Herning den Teamweltmeistertitel sowie den Vize-Titel im Special und der Kür holen konnte, hat bereits eine beeindruckende Laufbahn hinter sich.

Annabella, der nun der Umstieg von den Junioren zu den Young Riders (18 bis 21 Jahre) bevorsteht, hat somit neben Gio, der im Oktober 2021 von Charlotte Dujardin (GBR) erworben wurde, ein weiteres Top-Pferd im Stall.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von CATHRINE LAUDRUP-DUFOUR (@cathrinedufour)

Quelle: Instagram/ Catherine Dufour

Weiterführende Links:
>> FEI Database: Vamos Amigos
>> Instagram Catherine Dufour
>> Instagram Annabella Pidgley

Dieser Text wurde von EQUESTRIAN WORLDWIDE – EQWO.net verfasst und ist keine Pressemitteilung. Das Kopieren des Text- und Bildmaterials ist nicht gestattet.