Startplatz 1 für Team Austria: Kühner, Fischer, Koller & Csillaghy reiten im...

CSIO Linz (OÖ)

Startplatz 1 für Team Austria: Kühner, Fischer, Koller & Csillaghy reiten im Nationenpreis

BB | Springreiten – OEPS Equipechef Marcus Wallishauser hat gestern das Nationenpreis-Team powered by Fixkraft bekannt gegeben, welches heute (Freitag, 04.05.) ab 15 Uhr für Österreich in Linz (OÖ) an den Start gehen wird.

Willi Fischer (OÖ) konnte gestern mit Dollargirl den Auftakt der internationalen U-25 Tour für sich entscheiden und wird heute in Linz mit Colmar 2 den Nationenpreis bestreiten. © Team Myrtill/ Linzer Pferdefestival
Willi Fischer (OÖ) konnte gestern mit Dollargirl den Auftakt der internationalen U-25 Tour für sich entscheiden und wird heute in Linz mit Colmar 2 den Nationenpreis bestreiten. © Team Myrtill/ Linzer Pferdefestival

Team Austria wird in folgender Reihenfolge und Aufstellung antreten:

  • Miklos Tassilo Csillaghy – Clasitano Z
  • Felix Koller – Captain Future 3
  • Willi Fischer – Colmar 2
  • Max Kühner – Alfa Jordan

Brasilien ist definitiv Topfavorit in diesem Nations Cup, aber auch mit Titelverteidiger Italien, dem Vorjahreszweiten Belgien sowie Tschechien und Deutschland muss man definitiv rechnen. Unter 13 Teams will Österreich mit der undankbaren Startnummer 1 zumindest in die zweite Runde kommen, also nach Runde 01 unter den besten 8 sein. Im Vorjahr wurde die rot-weiß-rote Equipe, bestehend aus Julia Kayser, Max Kühner, Christian Rhomberg und Gerfried Puck, Siebenter.

Nationen CSIO4* Linz:
Österreich
Brasilien 
Großbritannien
Slowakei
Dänemark
Belgien
Japan
Deutschland
Portugal
Italien
Ungarn
Tschechien
Slowenien

Hier findest du die Startliste zum FEI Nations Cup 

Die Siegerliste vom FEI Nations Cup Linz 1993 – 2017:

1993 Deutschland (Österreich Rang 2 ex aequo m. der Schweiz)
1994 Niederlande (Österreich Rang 4)
1995 Italien (Österreich Rang 2)
1996 Schweiz (Österreich Rang 3)
1997 Italien (Österreich Rang 3)
1998 Niederlande (Österreich Rang 4)
1999 Italien (Österreich Rang 5)
2000 Deutschland (Österreich Rang 6)
2001 Deutschland (Österreich Rang 6)
2002 Italien (Österreich Rang 7)
2003 Deutschland (Österreich Rang 4)
2004 Brasilien (Österreich Rang 3)
2005 Spanien (Österreich Rang 2)
2006 Schweden (Österreich Rang 2 ex equo m. der Niederlande) (Halle)
2007 Irland (Österreich Rang 3)
2008 Italien (Österreich Rang 3)
2009 Österreich (Ex aequo mit Frankreich)
2010 Großbritannien (Österreich Rang 8)
2011 Deutschland (Österreich Rang 8)
2012 Ukraine (Österreich Rang 14)
2013 Schweiz (Österreich Rang 4)
2014 Finnland (Österreich Rang 2)
2015 Tschechische Republik (Österreich Rang 9)
2016 Polen (Österreich Rang 6)
2017 Italien (Österreich Rang 7)

 

CSIO3* CSIU25-A CSIYH1* CSIAm-A CSIAm-B Linz-Ebelsberg (AUT/OÖ)
Start- und Ergebnislisten 
Livestream 
www.linzerpferdefestival.com

Quelle: Linzer Pferdefestival

Dieser Text wurde von EQUESTRIAN WORLDWIDE – EQWO.net verfasst und ist KEINE Pressemitteilung. Das Kopieren des Text- und Bildmaterials ist nicht gestattet.