Staatsmeisterschaften und internationales Vielseitigkeitsturnier in Kornberg ein voller Erfolg

CIC2*, CIC1* Feldbach (AUT)

Staatsmeisterschaften und internationales Vielseitigkeitsturnier in Kornberg ein voller Erfolg

Pressemitteilung | Vielseitigkeit – Am Wochenende kamen auf der Anlage des HSV Feldbach RC Schloss Kornberg die österreichischen Staatsmeisterschaften in der Vielseitigkeit zur Austragung. Da hieß es für Pferd und Reiter „vielseitig“ zu sein und in Dressur, Springen und Geländeprüfung sein Können unter Beweis zu stellen. Der Wettergott hatte Einsehen mit den Veranstaltern – es gab keine größeren Regenmengen und der Boden war für die Reiter perfekt.

Die Österreichische Staatsmeisterin Vielseitigkeit 2017 Charlotte Dobretsberger. © Margreht  Kortschak-Huber
Die Österreichische Staatsmeisterin Vielseitigkeit 2017 Charlotte Dobretsberger. © Margreth Kortschak-Huber

Bei der Dressur am Freitag und Samstag konnte Charlotte Dobretsberger auf Vally K brillieren und legte eine hohe Latte. Die anspruchsvolle Geländeprüfung konnten jedoch nicht alle Reiter bewältigen, so gab es doch einige Ausfälle. Damit waren die Karten für das abschließende Springen am Sonntag neu gemischt. Dobretsberger konnte die Führung halten – vor Clemens Croy und Daniel Dunst. Beim Springen am Sonntag ließ sich Dobretsberger die Führung nicht nehmen und gewann den Staatsmeistertitel zum 2. Mal in Folge. Daniel Dunst wurde mit einer großartigen Leistung im Springen Vizestaatsmeister und Manfred Rust erreichte den 3. Platz.

Dem HSV Feldbach RC Schloss Kornberg ist es einmal mehr gelungen, eine ansprechende Veranstaltung mit großer Bandbreite vom Einsteigerbewerb bis zu den internationalen Bewerben CIC1* und CIC2* zu organisieren.

143 Pferde aus fünf Nationen nahmen am Turnier teil – davon waren 20 Pferde des HSV Feldbach RC Schloss Kornberg am Start, was die Vorreiterrolle des Vereins unter der sportlichen Leitung von Daniel Dunst als Ausbildungsstätte für Nachwuchsreiter und Nachwuchspferde unterstreicht und sich auch in den Ergebnissen wiederspiegelt.

Daniel Dunst, im Bild auf Queen Sally, ging gleich mit fünf Pferden an den Start. © Margreth Kortschak-Huber
Daniel Dunst, im Bild auf Queen Sally, ging gleich mit fünf Pferden an den Start. © Margreth Kortschak-Huber

Sensationelle Erfolge für Daniel Dunst vom HSV Feldbach RC Schloss Kornberg:
Dunst war gleich mit fünf Pferden am Start und mit allen Pferden holte er sich beachtliche Erfolge:
CIC2* – Vizestaatsmeister und international 2. Platz mit Queen Sally
CIC1* – Sieger mit Jolly Summer und 5. Platz mit Graf Heinrichsberg
Klasse A – Sieger mit Did it again und 3. Platz mit Loriot F.
Somit konnte Dunst ein super erfolgreiches Turnierwochenende bestreiten:
Vizestaatsmeistertitel, zwei Siege, einen 3. Platz und einen 5. Platz

Zur Siegerehrung und feierlichen Verleihung der Landesmeistertitel konnte der Vereinsobmann Prim.Dr. Hannes Hofmann unter anderem die Vertreter des Österreichischen Bundesheeres Garnisonskommandanten Obstlt. Herbert Sailer, Bundesrat Martin Weber, Landtagsabgeordneten
Franz Fartek und den Präsidenten des Steirischen Pferdesportverbands Ludwig Hoffmann begrüßen.

Alle Ergebnisse unter www.turnier-meldestelle.com

Quelle: Pressemitteilung

Merken

Merken

Merken