Spanische Hofreitschule sucht neue Geschäftsführung

Spanische Hofreitschule, Wien (AUT) | News

Spanische Hofreitschule sucht neue Geschäftsführung

Spanische Hofreitschule – Wie mehrere Medien berichten und wie eine Stellenausschreibung in der Wiener Zeitung bestätigt: Die Spanische Hofreitschule in Wien sucht eine neue Geschäftsführung. Der Vertrag mit der aktuellen Geschäftsführerin Sonja Klima läuft im November 2022 aus. Die ehemalige Frau des Alt-Bundeskanzlers Viktor Klima kam 2019 in die Position und erntete zuletzt durch den bekannt gewordenen Fall rund um Ex-Aufsichtsrat Marihart und seinem Privat-Lipizzaner Kritik.

"Ballett der weißens Hengste": Bundesministerin Elisabeth Köstinger und Sonja Klima präsentieren die erst TV-Übertragung der Lipizzaner-Gala seit beinahe 50 Jahren. © Gruber SRS
Neue Geschäftsführung gesucht: Der Vertrag von Sonja Klima als Geschäftsführerin der Spanischen Hofreitschule läuft mit November 2022 aus. © Gruber/ SRS

Für Sonja Klima ist die öffentliche Stellenausschreibung nicht ihren Abtritt als Geschäftsführerin: Gegenüber der Kronen-Zeitung bestätigte sie, sie werde sich wieder bewerben und wolle eigentlich weitermachen. Ebenso ihr kaufmännischer Geschäftsführer Erwin Klissenbauer.

2019 kam Sonja Klima, die auch privat in Schönfeld (NÖ) einen großen Pferdebetrieb führt, ins Amt. Kritiker:innen behaupten mit politischer Unterstützung. Daraufhin gab es auch intern große Aufruhr, der Fach-Beirat der spanischen Hofreitschule trat geschlossen zurück. Danach litt die weltberühmte Institution unter den Folgen der Corona-Krise, sowie dem Skandal rund um den Lipizzaner Maestoso Fantasca-67 und dessen Ausbildung von Ex-Aufsichtsrat Johann Marihart.

Aus internen Quellen ist zu hören, dass es wohl neben Klima und Klissenbauer auch andere Bewerber:innen gäbe. Wer mit November 2022 die Geschicke der Hofreitschule weiterführen bzw. übernehmen wird, bleibt also spannend.

Weiterführende Links:
>> Spanische Hofreitschule
>> EQWO.net-News: „Spanische Hofreitschule: Vorwürfe & Skandale – ein Faktencheck“
>> EQWO.net-News: „Spanische Hofreitschule: Aufsichtsratsvorsitzender zurückgetreten, Staatsanwaltschaft ermittelt“

Dieser Text wurde von EQUESTRIAN WORLDWIDE – EQWO.net verfasst. Das Kopieren des Text- und Bildmaterials ist nicht gestattet.