Royal Windsor Horse Show: Queen Elizabeth II. zum 78. Mal in Folge...

Die Royals, Queen Elizabeth II. | Pferde | News

Royal Windsor Horse Show: Queen Elizabeth II. zum 78. Mal in Folge zu Besuch

Pferde – Queen Elizabeth II. ist als große Pferdenärrin bekannt. Dieses Wochenende, von. 13. bis 15. Mai 2022, war sie zum 78. Mal in Folge (2020 fiel die Show coronabedingt aus) bei der Royal Windsor Horse Show in London (GBR) zu Gast. Die Zeremonie zur Parlamentseröffnung am Dienstag hatte sie noch aus gesundheitlichen Gründen abgesagt. Aber wann, wenn nicht mit 96 Jahren, darf frau Prioritäten setzen!

Statt Parlamentseröffnung: Queen Elizabeth II besuchte zum 78. Mal in Folge die Royal Windsor Horse Show. © BBC Sport
Statt Parlamentseröffnung: Queen Elizabeth II besuchte zum 78. Mal in Folge die Royal Windsor Horse Show. © BBC Sport

Queen Elizabeth II. war bei der ersten Royal Windsor Horse Show 1943 zu Gast, und seit dem jedes Jahr (!), wenn die traditionsreiche Veranstaltung ausgetragen wurde. Auch heuer besuchte die bekannte Pferdeliebhaberin die Abend-Veranstaltung „A Gallop Through History“, bei der Stars wie Helen Mirror (verkörperte die Queen als Schauspielerin im Film) oder Hollywood-Schauspieler Tom Cruise auftraten, und genoss es sichtlich.

Zuvor hatte man eine Absage erwartet, da die 96-jährige noch am Dienstag, erst zum dritten Mal in der Geschichte, auf die Zeremonie zur Parlamentseröffnung aus gesundheitlichen Gründen verzichten musste. Die legendäre Pferdeveranstaltung konnte sich die leidenschaftliche Pferdefrau aber scheinbar nicht entgehen lassen! Die Stimmung im Open-Air-Stadion von Windsor kam zu ihrem Höhepunkt, als sich ein Redner wie folgt bedankte:

„Danke dass Sie uns gewählt haben, statt der Zeremonie zur Parlamentseröffnung!“

>> Hier gehts zum Video

Weiterführende Links:
>> Royal Windsor Horse Show
>> BBC Sport

Dieser Text wurde von EQUESTRIAN WORLDWIDE – EQWO.net verfasst. Das Kopieren des Text- und Bildmaterials ist nicht gestattet.