Neues Pferd für Jessica von Bredow-Werndl mit zuckersüßen „Skills“

Pferde | Dressur | News

Neues Pferd für Jessica von Bredow-Werndl mit zuckersüßen „Skills“

Dressur – Doppel-Olympiasiegerin Jessica von Bredow-Werndl (GER) hat ein neues Nachwuchs-Talent: Die vierjährige Feliciana v. Follow Him aus der Beliciana v. Benicio. Die Wahl ist wohl auch deswegen auf die Hannoveraner-Stute gefallen, da sie mit Jessi’s Ferdinand BB verwandt ist. Und vielleicht ein wenig aufgrund des zuckersüßen Charakters 😉

Quelle: Instagram/ jessica_von_bredow_werndl

Die seit 1.1.2023 als vierjährige geltenden Hannoveraner-Stute Feliciana v. Follow Him x Benicio aus der Zucht von Bernd Sieverding wurde bisher von Sina Aringer (GER) ausgebildet. Am Turnier wurde sie laut FN-Daten noch nicht vorgestellt.

Die deutsche Ausbildnerin freut sich, dass Feliciana ab sofort bei Jessica von Bredow-Werndl (GER) in Aubenhausen ein neues Zuhause gefunden hat: „Freue mich sehr, dass sie bei euch gelandet ist! Das Kraulen haben wir extra viel geübt!“, kommentierte sie das von süße Video der Stute auf Jessica von Bredow-Werndls Instagram-Kanal.

Für die Aubenhauserin ist Felicianas Familie nicht ganz unbekannt, Mutterstute Beniciana ist eine Halbschwester zu Ferdinand BB v. Florencio I, der unter Jessi bereits auf Fünf-Sterne-Niveau siegreich war. „Willkommen in unserer Familie, liebe Feliciana. Wenn du nur halb so gut wirst, wie du süß bist, dann wird das richtig gut mit uns!“, freut sich die deutsche Reiterin auf die Zukunft mit ihrem neuen Vierbeiner.

Feliciana trifft in Aubenhausen auf beispielsweise den ebenfalls jetzt vierjährigen Embolo v. Escamillo oder auf die älteren Grand-Prix-Nachwuchshoffnungen wie die zehnjährige Forsazza de Malleret, den achtjährige Got it BB und und und.

Weiterführende Links:
>> Sieverding Zuchthof
>> Instagram: Jessica von Bredow-Werndl
>> Instagram: Sina Aringer

Dieser Text wurde von EQUESTRIAN WORLDWIDE – EQWO.net verfasst und ist keine Pressemitteilung. Das Kopieren des Text- und Bildmaterials ist nicht gestattet.