Marieke van der Putten verlässt das GLOCK HORSE PERFORMANCE CENTER

News aus der Welt

Marieke van der Putten verlässt das GLOCK HORSE PERFORMANCE CENTER

JS | Dressur – Die langjährige Bereiterin im GLOCK HORSE PERFORMANCE CENTER Netherlands, Marieke van der Putten, macht sich in Kürze selbstständig. Die 34-jährige war ein wichtiger Bestandteil im Team von Edward Gal, Hans Peter Minderhound und Nicole Werner und wagt nun den Schritt in ein neues Kapitel.

Marieke van der Putten wird das GLOCK HORSE PERFORMANCE CENTER Netherlands in Kürze verlassen. © Arnd Bronkhorst
Marieke van der Putten wird das GLOCK HORSE PERFORMANCE CENTER Netherlands in Kürze verlassen. © Arnd Bronkhorst

Folgendes Statement wurde auf www.ghpc.at veröffentlicht:

Marieke van der Putten wird das GLOCK HORSE PERFORMANCE CENTER Netherlands in Kürze verlassen und sich selbstständig machen. Nachdem Marieke viele Jahre im Team war, ist es für sie nun an der Zeit, den nächsten Schritt zu gehen. Dies geschieht nach reiflicher Überlegung und in beiderseitigem Einvernehmen.

Nicole Werner: “Wir verstehen, dass Marieke sich weiterentwickeln möchte. So ist das im Leben. Sie hat nicht nur reiterlich viel gelernt, sondern auch darüber, wie man einen Stall führt. Sie war ein wertvolles Mitglied im Team GLOCK und natürlich werden wir sie vermissen. Doch wir sind sicher, dass wir einen neuen Reiter finden, der bei uns die Chance bekommt großartige junge Pferde zu reiten und daran zu wachsen, ebenso wie Marieke das bei uns konnte.“

Team GLOCK wünscht Marieke alles Gute!

Quelle: Pressemitteilung GLOCK HORSE PERFORMANCE CENTER