Italien entscheidet Children und Niederlande Pony Nations Cup für sich, Österreichs Nachwuchsspringreiter...

CSIO Amadeus Junior Specials Lamprechtshausen (S)

Italien entscheidet Children und Niederlande Pony Nations Cup für sich, Österreichs Nachwuchsspringreiter gaben ordentlich Gas

CSIO Amadeus Junior Specials Lamprechtshausen – Tag drei (20.05.2017) bei den CSIO Amadeus Junior Specials in Lamprechtshausen (Salzburg) hätte für Österreichs Reiter nicht besser beginnen können. Mit einem Sieg in der Children Small Tour legte die junge Lena Binder aus Niederösterreich schon mal ordentlich vor. Den zweiten österreichischen Tagessieg holte Michele Ruth (Niederösterreich) im EY Cup über 1,45 Meter. Eine Menge an Schleifen für Österreich gab es auch in den übrigen Klassen. Über eine Platzierung konnten sich Ludovica Goess-Saurau, Elisabeth Knaus, Klara Goess-Saurau, Valerie Kroker, Lara Sutterlüty, Willi Fischer, Denise Ruth, Alessandra Reich, Johanna Goess-Saurau, Magdalena Margreiter, Johanna Biber und Laetitia Jambour freuen.

So sehen Sieger aus bei den Amadeus Junior Specials in Lamprechtshausen. Die strahlende Siegerin Lena Binder und ihr Imany VD Middlestede. © Fotoagentur Dill
So sehen Sieger aus bei den Amadeus Junior Specials in Lamprechtshausen. Die strahlende Siegerin Lena Binder und ihr Imany VD Middlestede. © Fotoagentur Dill

Im FEI Children Nations Cup powered by Alpenspan mussten sich das Österreichische Team (Ludovica Goess-Saurau, Valerie Kroker, Lena Binder, Klara Goess-Saurau) mit 16 Fehlerpunkten dem Team aus Italien (Marina Simoni, Laura Micol Boni, Vittoria Righi, Lorenzo Correddu) geschlagen geben (8 Fehlerpunkte). Den dritten Platz holte sich das Team Ungarn (Ninetta Toth, Bori Luca Solyom, Greta Homan, Anna Janik) mit 22 Fehlerpunkten. Auch im Pony Nations Cup powerd by Alpenspan konnten sich die Holländer klar vor den Italieniern und Österreichern durchsetzen.

Lena Binder auf dem Sprung zu Sieg bei den Amadeus Junior Specials in Lamprechtshausen. © Fotoagentur Dill
Lena Binder auf dem Sprung zum Sieg bei den Amadeus Junior Specials in Lamprechtshausen. © Fotoagentur Dill
Margherita Fiorelli (ITA9 feierte in der Pony Small Tour bei den Amadeus Junior Specials in Lamprechtshausen heuten den Sieg. © Fotoagentur Dill
Margherita Fiorelli (ITA) feierte in der Pony Small Tour bei den Amadeus Junior Specials in Lamprechtshausen heute den Sieg. © Fotoagentur Dill
Margherita Fiorelli (ITA) und Orchids Primera konnten den Sieg in derPony Small Tour bei den Amadeus Junior Specials in Lamprechtshausen für sich behaupten. © Fotoagentur Dill
Margherita Fiorelli (ITA) und Orchids Primera konnten den Sieg in derPony Small Tour bei den Amadeus Junior Specials in Lamprechtshausen für sich behaupten. © Fotoagentur Dill
Österreichs Equipe mit Ludovica Goess-Saurau, Valerie Kroker, Lena Binder, Klara Goess-Saurau holten den hervorragenden zweiten Platz im Nationenpreis der Children in Lamprechshausen. © Fotoagentur Dill
Österreichs Equipe mit Ludovica Goess-Saurau, Valerie Kroker, Lena Binder und Klara Goess-Saurau holten den hervorragenden zweiten Platz im Nationenpreis der Children in Lamprechshausen. © Fotoagentur Dill
Laura Micol Boni und ihr schicker Schimmel Cote D'Or siegten mit dem Italienischen Team im Nationenpreis der Children bei den Amadeus Junior Specials in Lamprechtshausen. © Fotoagentur Dill
Laura Micol Boni und ihr schicker Schimmel Cote D’Or siegten mit dem Italienischen Team im Nationenpreis der Children bei den Amadeus Junior Specials in Lamprechtshausen. © Fotoagentur Dill
Lorenzo Correddu waren auch Teil des Nation Cup Children Team Italiens bei den Amadeus Junior Specials in Lamprechtshausen. © Fotoagentur Dill
Lorenzo Correddu war auch Teil des Nation Cup Children Team Italiens bei den Amadeus Junior Specials in Lamprechtshausen. © Fotoagentur Dill
Righi Vittoria war auch ein Teil des siegreichen Italiener im Children Nations Cup bei den Amadeus Junior Specials in Lamprechtshausen. © Fotoagentur Dill
Righi Vittoria und Sushi gehörten zur siegreichen Italienischen Mannschaft im Children Nations Cup bei den Amadeus Junior Specials in Lamprechtshausen. © Fotoagentur Dill
Martina Simoni war die Vierte im Bunde der Italienischen Children Nationenpreismannschaft bei den Amadeus Junior Specials in Lamprechtshausen. © Fotoagentur Dill
Martina Simoni war die Vierte im Bunde der Italienischen Children Nationenpreismannschaft bei den Amadeus Junior Specials in Lamprechtshausen. © Fotoagentur Dill
Lena Binder und Lancelot TN konnten sich auf dem dritten Platz am Treppchen bei den Amadeus Junior Specials in Lamprechtshausen positionieren. © Fotoagentur Dill
Lena Binder und Lancelot TN konnten sich in der Big Tour Children auf dem dritten Platz bei den Amadeus Junior Specials in Lamprechtshausen positionieren. © Fotoagentur Dill
Was für eine atemberaubende Aufnahme von Laura Schiessl und Vienna Quintera in der Big Tour Children bei den Amadeus Junior Specials in Lamprechtshausen. © Fotoagentur Dill
Was für eine atemberaubende Aufnahme von Laura Schiessl und Vienna Quintera in der Big Tour Children bei den Amadeus Junior Specials in Lamprechtshausen. © Fotoagentur Dill
Ehrenrunden machen den meisten Spaß wenn man vorne wegreiten kann, sowie hier Laura Schiessl in der Big Tour Children bei den Amadeus Junior Specials in Lamprechtshausen. © Fotoagentur Dill
Ehrenrunden machen den meisten Spaß wenn man vorne wegreiten kann, so wie hier Laura Schiessl in der Big Tour Children bei den Amadeus Junior Specials in Lamprechtshausen. © Fotoagentur Dill
Das Pony Team Austria wurde dritter beim Nations Cup bei den Amadeus Junior Specials in Lamprechtshausen mit Panni auf Rang zehn. © Fotoagentur Dill
Das Pony Team Austria wurde Dritte beim Nations Cup bei den Amadeus Junior Specials in Lamprechtshausen. © Fotoagentur Dill
Das Siegerteam Holland des Pony Nations Cup bei den Amadeus Junior Specials in Lamprechtshausen mit Panni auf Rang zehn. © Fotoagentur Dill
Das Siegerteam Holland des Pony Nations Cup bei den Amadeus Junior Specials in Lamprechtshausen. © Fotoagentur Dill
bei den Amadeus Junior Specials in Lamprechtshausen mit Panni auf Rang zehn. © Fotoagentur Dill
Fleur Hollemann ist die Freude förmlich ins Gesicht geschrieben. © Fotoagentur Dill
Teamkollege Mart Ijland und sein Pony zeigen ihre Freude über den Sieg im Nationscup bei der Ehrenrunde bei den Amadeus Junior Specials in Lamprechtshausen mit Panni auf Rang zehn. © Fotoagentur Dill
Teamkollege Mart Ijland und sein Pony zeigen ihre Freude über den Sieg im Nationscup bei der Ehrenrunde bei den Amadeus Junior Specials in Lamprechtshausen. © Fotoagentur Dill
Und auch Meike Zwartjens und ihr Orchids's Sea Foam legten eine rasante Ehrenrunde hin bei den Amadeus Junior Specials in Lamprechtshausen mit Panni auf Rang zehn. © Fotoagentur Dill
Und auch Meike Zwartjens und ihr Orchids’s Sea Foam legten eine rasante Ehrenrunde hin. © Fotoagentur Dill
Der Sprung zum Sieg von Michele Ruth und Habuch beim EY-Cup bei den Amadeus Junior Specials in Lamprechtshausen mit Panni auf Rang zehn. © Fotoagentur Dill
Der Sprung zum Sieg von Michele Ruth und Habuch beim EY-Cup bei den Amadeus Junior Specials in Lamprechtshausen. © Fotoagentur Dill
So können nur stolze Sieger strahlen. Michele Ruth aus Niederösterreich gewinnt den EY-Cup bei den Amadeus Junior Specials in Lamprechtshausen. © Fotoagentur Dill
So können nur stolze Sieger strahlen! Michele Ruth aus Niederösterreich gewinnt den EY-Cup bei den Amadeus Junior Specials in Lamprechtshausen. © Fotoagentur Dill

Ergebnisüberblick CSIO Lamprechtshausen – Samstag 20.05.2017

19 – FEI Nations Cup Children
Two rounds 1.40 m
1. Italien (8 Fehlerpunkte)
California Blue – Martina Simoni 0/69,67
Cote D’Or – Laura Micol Boni 4/68,65
Sushi – Vittoria Righi el
Touch d Arrogance – Lorenzo Correddu 4/70,51
2. Österreich (16 Fehlerpunkte)
Omane des Faux – Ludovica Goess-Saurau 4/66,22
Cascala – Valerie Kroker 4/63,67
Panni – Lena Binder 4/67,56
Lillifee – Klara Goess-Saurau 4/69,98
3. Ungarn (22 Fehlerpunkte)
Plankton – Ninetta Toth 8/69,36
Agropoint Contaro II – Bori Luca Solyom 4/73,22
Kaland – Greta Homan 4/72,2
Costa Brava – Anna Janik 0/73,58
Ergebnislink

21 – FEI Nations Cup Pony
Two rounds 1.25 m
1. Holland (  Fehlerpunkte)
Fantasia – Mart Ijland
Dante – Fleur Holleman
Orchid’s Sea Foam – Meike Zwartjens
La Luna 0189 – Kim Jacobs
2. Italien (  Fehlerpunkte)
Manisha 2 – Matteo Orlandi
Ocean Aengus Dun – Lavinia Paliani
Apanatschi 78 – Alice Falsaperla
Deesje – Sofia Manzetti
3. Österreich (  Fehlerpunkte)
It’s my Dancer – Elisabeth Knaus
Sligo Touch Again – Selina Terler
Lilly Vanilly – Ludovica Goess-Saurau
Ergebnislink 

Die fehlenden Ergebnisse werden aktualisiert sobald sie online sind.

17 – Children Small Tour
Against the clock 1,15 m
1. Imany VD Middelstede – Lena Binder (AUT/NÖ) 0/66,54
2. Georgie’s London – Bori Luca Solyom (HUN) 0/69,92
3. Casanova 344 – Anna-Lena Prex (GER) 0/70,84
Ergebnislink

18 – Pony Small Tour
Against the clock 1, 15m
1. Orchid’s Primera – Margherita Fiorelli (HUN) 0/64,73
2. Naschko T – Antonia Kamm (GER) 0/66,19
3. Czingis Chan – Agata Kaminska (POL) 0/64,40
Weiters platziert
10. Hes a Keeper – Ludovica Goess-Saurau (AUT/B) 4/77,36
11. Joe Cool 6 – Elisabeth Knaus (AUT/ST) 4/83,58
12. Jorrit – Klara Goess-Saurau (AUT/B) 5/85,46
Ergebnislink

20 – Big Tour Children
Against the clock 125 cm
1. Vienna Quintera – Laura Schiessl (GER) 0/63,14
2. Isolde Castanoo -Giada Ozzello  (ITA) /64,89
3. Lancelot TN- Lena Binder (AUT/NÖ) 0/65,37
Ergebnislink

Ey-Cup
with jump off 1,45 m
1. Habuch – Michele Ruth (AUT/NÖ) 4/62,71
2. Rahmannshof’s Don Dollar – Robert Bernasconi (ITA) ausg. im Stechen
3. Chadila C – Laura Sutterlüty (AUT/V)
Weiters platziert
7. Colmar 2 – Willi Fischer (AUT/OÖ) 4/80,47
9. Can do it 2 – Denise Ruth (AUT/NÖ) 4/85,21
Ergebnislink

15 – Junior Small Tour 1,20 m
1. Cheringo Maris Z – Luigi Del Prete (ITA) 66,07
2. Viorike – Olimpia Bargagni (ITA) 67,13
3. Stardust Z – Sara Morucci (ITA) 67,38
Weiters platziert
9. Klaus 2 – Michele Ruth (AUT/NÖ) 73,61
12. Chiquina Colada – Johanna Biber (AUT/NÖ) 74,52
13. La Coco 3 – Laetitia Jambour (AUT/T) 75,09
Ergebnislink

16 – Young Rider Small Tour
12,5 m
1. Samsarah – Nicole Rusconi (ITA) 74,86
2. Acyra L – Alberto Violante (ITA) 75,45
3. Samara De L’Esquimbreuco (SUI) 78,64
Weiters platziert
6. Quatro Rubin – Alessandra Reich (AUT/OÖ) 86,31
7. Anturio – Johanna Goess-Saurau (AUT/B) 86,99
8. Pss Denver – Magdalena Margreiter (AUT/NÖ) 90,06
Ergebnislink

Alle Ergebnisse, den Livestream und Informationen findet man auf der Eventwebsite unter www.horsedeluxe.at sowie im Pferdeportal EQUESTRIAN WORLDWIDE (kurz EQWO.net) unter www.eqwo.net. Die Bilder liefert wie immer das Team der Fotoagentur Dill.

Die fehlenden Ergebnisse werden aktualisiert sobald sie online sind.

AMADEUS JUNIOR SPECIALS 2017
CSIOP | CSIOCh | CSIOJ | CSIOY | NATIONENPREISE | EY Cup U25
Qualifikation für die Europameisterschaften
18.-21.05.2017

Starts and Results »
Livestream »
www.fotoagentur-dill.de
www.horsedeluxe.at

Dieser Text wurde von EQUESTRIAN WORLDWIDE – EQWO.net verfasst und ist KEINE Pressemitteilung. Das Kopieren des Text- und Bildmaterials ist nicht gestattet.

Merken