Edwina Tops-Alexander siegt im GP inParis – Kühner top platziert

CSI5*, CSIU25-A Saut Hermès Paris (FRA)

Edwina Tops-Alexander siegt im GP inParis – Kühner top platziert

PK | Springreiten – Der letzte Tag (19.03.2017) der Saut Hermès au Grand Palais in Paris (Frankreich) ging mit dem Grand Prix Hermès über 1,60 m zu Ende. Den Sieg in der mit 400.000€ dotierten Springprüfung sicherte sich Edwina Tops-Alexander (Australien).

Nur drei Reiter kamen ins Stechen, das nur von zwei Pferd-Reiter-Paaren ohne Fehler bewältigt werden konnte. In 41,36 Sekunden flog sie im Sattel von California über den Parcours und freute sich über 132.000€ Preisgeld. Zweite wurden Penelope Leprevost (Frankreich) und ihr Hengst Vagabond de la Pomme (41,44 sec). Den dritten Platz sicherte sich der junge Ire Bertram Allen im Sattel seines Erfolgspferdes Molly Malone V (4/39,20 sec).

Für Max Kühner und seinen Wallach PSG Future war heute wieder ein sehr erfolgreicher Tag. In der 1,50 m Zweiphasen Springprüfung landeten die beiden mit einem fehlerfreien Ritt auf dem hervorragenden fünften Platz (33,76 sec).

Da strahlt einer über seine Platzierung - Max Kühner und PSG Future in Paris. © Max Kühner Sporthorses
Strahlende Platzierte: Max Kühner und PSG Future in Paris. © Max Kühner Sporthorses

Grand Prix Hermès
International Jumping Competition – CSI5*
1m60 with one jump-off
1. California – Edwina Tops-Alexander (AUS) 41,36 sec
2. Vagabond de la Pomme – Penelope Leprevost (FRA) 41,44 sec
3. Molly Malone V – Bertram Allen (IRL) 39,20 sec
4. Chiara 222 – Ludger Beerbaum (GER) 63,73 sec
5. Caribis Z – Christian Ahlmann (GER) 65,00 sec
6. Ornellaia – John Whitaker (GBR) 65,10 sec
7. Casall ASK – Rolf-Göran Bengtsson (SWE) 66,08 sec
8. Funky Fred – Marcus Ehning (GER) 66,37 sec
9. Chadino – Simon Delestre (FRA) 67,57 sec
10. Coree – Gregory Wathelet (BEL) 67,93 sec
11. Tipsy du Terral – Romain Duguet (SUI) 68,04 sec
12. H&M Cue Channa 42 – Malin Baryard-Johnsson (SWE) 68,20 sec
Ergebnislink

Prix de la Ville de Paris
International Jumping Competition – CSI5*
Special class 1m50 in 2 phases
1. Carinjo HDC – Patrice Delaveau (FRA) 0/30,54 sec
2. Sea Coast Ferly – Gudrun Patteet (BEL) 0/31,96 sec
3. Clarimo ASK – Rolf-Göran Bengtsson (SWE) 0/32,04 sec
weiters platziert
5. PSG Future – Max Kühner (AUT) 0/33,76 sec
Ergebnislink

Starts and Results »
Livestream »
www.sauthermes.com

Dieser Text wurde von EQUESTRIAN WORLDWIDE – EQWO.net verfasst und ist KEINE Pressemitteilung. Das Kopieren des Text- und Bildmaterials ist nicht gestattet.

Merken