BILDERGALERIE: Christian Rhombergs 1. Tag beim CSI5* GCT/GCL Mexico City (MEX)

CSI5* GCT/GCL Mexico City MEX

BILDERGALERIE: Christian Rhombergs 1. Tag beim CSI5* GCT/GCL Mexico City (MEX)

CM | Springreiten – Nach einer reibungslosen Ankunft zum Auftakt der Longines Global Champions Tour in Mexico City (EQWO.net berichtete) startete der Vorarlberger Christian Rhomberg gestern (22.03.2018) in der CDMX Trophy. Der Sieg in dem 1,45 m hohen Springen ging an Eduardo Alvarez Aznar (ESP), der mit 60,08 Sekunden und fast drei Sekunden Vorsprung auf den Zweitplatzierten Shane Breen (IRL), im Sattel des 13-jährigen Fidux über die Ziellinie ritt.

Der erste Sieger der LGCT Mexico: Eduardo Alvarez Aznar auf Fidux. © Manuel Queimadelos / Oxer Sport
Der erste Sieger der LGCT Mexico: Eduardo Alvarez Aznar auf Fidux. © Manuel Queimadelos / Oxer Sport

Rang drei ging an Megane Moissonnier (FRA) auf Umours Batilly (0/63,55). Rhombergs GCL-Teamkollege der Hamburg Giants,  René Lopez (COL) auf dem 12-jährigen KWPN-Wallach Big Brother,  wurde mit einem fehlerfreien Ritt Fünfter (65,59). Der Vorarlberger und der 12-jährige SF-Wallach Saphyr des Lacs kassierten leider einen Abwurf und landeten in der Zeit von 71,63 Sekunden auf Rang 42.

Rene Lopez, Christian Rhombergs Teamkollege bei den Hamburg Giants, wurde mit Big Brother Fünfter. © Resi Rhomberg-Rochelt
Rene Lopez, Christian Rhombergs Teamkollege bei den Hamburg Giants, wurde mit Big Brother Fünfter. © Resi Rhomberg-Rochelt
Heute starten Christian Rhomberg und Saphyr des Lacs in Runde 1 der Global Champions League. © Resi Rhomberg-Rochelt
Heute starten Christian Rhomberg und Saphyr des Lacs in Runde 1 der Global Champions League. © Resi Rhomberg-Rochelt
So ein Einhorn braucht einfach jeder! © Resi Rhomberg-Rochelt
So ein Einhorn braucht einfach jeder! © Resi Rhomberg-Rochelt
Christian Rhomberg vor der Box seiner Cornetta. © Resi Rhomberg-Rochelt
Christian Rhomberg vor der Box seiner Cornetta. © Resi Rhomberg-Rochelt
Familie Rhomberg scheint sich in Mexico City wohl zu fühlen. © Resi Rhomberg-Rochelt
Familie Rhomberg scheint sich in Mexico City wohl zu fühlen. © Resi Rhomberg-Rochelt
Es heißt weiterhin Daumen halten für Christian Rhomberg! © Resi Rhomberg-Rochelt
Es heißt weiterhin Daumen halten für Christian Rhomberg! © Resi Rhomberg-Rochelt

Um 16.00 Uhr Ortszeit (23.00 Uhr MEZ) geht Christian Rhomberg mit Saphyr des Lacs (Startnummer 25) in der ersten Global Champions League Runde an den Start.

CSI5* GCT/GCL, CSI2* Mexico City MEX 
22.-25.03.2018
Christian Rhomberg
Starts and Results »
Livestream » 
www.globalchampionstour.com

Dieser Text wurde von EQUESTRIAN WORLDWIDE – EQWO.net verfasst und ist KEINE Pressemitteilung. Das Kopieren des Text- und Bildmaterials ist nicht gestattet.