Zwei Siege und drei Top Ten Plätze in Markgrafneusiedl

R34-Team News

Zwei Siege und drei Top Ten Plätze in Markgrafneusiedl

R34_logoDie erfolgreiche Saison der R34-Team Mädels geht weiter! Katharina Biber (NÖ) und Teamkollegin Marie Christine Sebesta (W) waren am vergangenen Wochenende (21.-22.11.2015) beim CSN-C Turnier in Markgrafneusiedl (NÖ) am Start und fuhren um einige Schleifen und Pokale reicher nach Hause. Am Samstag punktete die Österreichische Jugendmeisterin Marie im Sattel des siebenjährigen KWPN Wallach Real Steel auf den Rängen sieben (Standard L 1,20 m) und acht (Standard LM 1,25 m).

Mit zwei Siegen im Gepäck fuhr Katharina Biber aus Markgrafneusiedl nach Hause. © Michael Graf (Archiv)
Mit zwei Siegen im Gepäck fuhr Katharina Biber aus Markgrafneusiedl nach Hause. © Michael Graf (Archiv)

Im Standard L (1,20 m) am Sonntag legte Katharina mit ihrem Arpeggio’s Son die mit Abstand schnellste Runde hin und sicherte sich den Sieg, Marie pilotierte Olala 2 auf den dritten Rang. Katharina und der 16-jährige Arpeggio’s Son waren auch im anschließenden LM über 1,25 m das Maß aller Dinge und holten Tagessieg Nummer zwei für das R34-Team.

Marie Christine Sebesta punktete in Markgrafneusiedl dreifach. © Michael Graf (Archiv)
Marie Christine Sebesta punktete in Markgrafneusiedl dreifach. © Michael Graf (Archiv)

Mehr zu den SHS Hotels und der R34 Immobilienbesitz GmbH gibt es hier: www.r34-immobilien.at

Quelle: News-Service © EQUESTRIAN WORLDWIDE – EQWO.net