Zwei Siege für Paul Jöbstl bei Turnierpremiere in Sint-Truiden!

CDICh, J, YR, P, U25 Sint Truiden (BEL)

Zwei Siege für Paul Jöbstl bei Turnierpremiere in Sint-Truiden!

Dressur – Perfektes Debüt für Paul Jöbstl und seinen „Neuen“! Gleich beide Junioren-Bewerbe beim CDI Sint-Truiden (BEL) konnten der Steirer im Sattel seines Hannoveraners Bodyguard mit deutlichem Vorsprung und jeweils um die 74% für sich entscheiden. Fanny und Florentina Jöbstl platzierten sich bei den Ponys im Mittelfeld auf den Rängen elf und zwölf.

Paul Jöbstl und der zwölfjährige Prämienhengst Bodyguard können bei ihrer gemeinsame Turnierpremiere zwei Siege feiern! © Digishots
Paul Jöbstl und der zwölfjährige Prämienhengst Bodyguard können bei ihrer gemeinsame Turnierpremiere zwei Siege feiern! © Digishots

Bei der CDI-Premiere von Paul Jöbstl (ST) und seinem zwölfjährigen Prämienhengst Bodyguard (Burlington x Pik L) hätte es besser nicht laufen können! Insgesamt 13 Konkurrent:innen ließ der steirische Junior weit hinter sich und gewann mit 73,990 % den gestrigen Team Test, sowie heute den Einzel-Bewerb mit 74,735 %. Heute (16.4.) gab es vom belgischen Richter bei B sogar über 76 Prozentpunkte, der sogar bei einer Traversale die 9 vergab.

Pauls’s Schwestern Fanny und Florentina Jöbstl (ST) starteten beim gestrigen Team-Test mit ihren beiden Ponys, dem Palominowallach Wilky May FH (v. White Gold B) und dem Fuchspony Colourfull Cannonball (v. Can Dance). In dem 23-köpfigem Starterfeld platzierten sich die beiden direkt hintereinander an elfter (67,571 %) bzw. zwölfter Stelle (67,381%). Wobei sich die Richter bei Florentina Jöbstl auf Cannonball nicht einig waren und in der Bewertung zwischen 65 % und 70 % schwankten.

Beim CDI Sint-Truiden (BEGL) heißt es Platz elf für Fanny Jöbstl und Wilky May im Pony Team-Test! © Eurodressage
Beim CDI Sint-Truiden (BEGL) heißt es Platz elf für Fanny Jöbstl und Wilky May im Pony Team-Test! © Eurodressage
Die Richter waren sich nicht einig: zwischen 65 und 70% gab es für Florentina Jöbstl und Colourfull Cannonball. Am Ende bedeutete das Rang zwölf. © Eurodressage
Die Richter waren sich nicht einig: zwischen 65 und 70% gab es für Florentina Jöbstl und Colourfull Cannonball. Am Ende bedeutete das Rang zwölf. © Eurodressage

Wir drücken die Daumen für die kommenden Bewerbe!

Weiterführende Links:
>> Start- & Ergebnislisten
>> Livestream
>> Neues Pferd! Prämienhengst für Paul Jöbstl – 6. Februar 2021

Dieser Text wurde von EQUESTRIAN WORLDWIDE – EQWO.net verfasst. Das Kopieren des Text- und Bildmaterials ist nicht gestattet.