Weltcup-Platzierung für Stefan Eder und erfolgreiches Heimturnier für Peter Englbrecht

EQWO.net News Service: Team Fixkraft

Weltcup-Platzierung für Stefan Eder und erfolgreiches Heimturnier für Peter Englbrecht

EQWO.net News Service: Team Fixkraft  | Werbung – Während Fixkraft-Teamreiter Peter Englbrecht (OÖ) die Dopelbelastung als Veranstalter und Reiter bei den Heimturnieren im Reitstall Schloss Kammer (OÖ) bravourös meisterte und Fixkraft-Experte Berthold Kirchtag sich als Co-Kommentator versuchte, punktete Teamkollege Stefan Eder (S) in Pezinok (SVK) im Weltcup Grand Prix.

Fixkraft-Teamreiter Peter Englbrecht meisterte zwei Wochen lang die Doppelbelastung als Reiter und Veranstalter. © Brunnmayr - Fotografie e.U.
Fixkraft-Teamreiter Peter Englbrecht meisterte zwei Wochen lang die Doppelbelastung als Reiter und Veranstalter. © Brunnmayr – Fotografie e.U.

Stefan Eder Top Ten im Weltcup
Einen superschönen Erfolg konnte Fixkraft-Teamreiter Stefan Eder beim CSI2*-W in Pezinok feiern, denn im Weltcup Grand Prix sicherte sich der Salzburger im Sattel des zehnjährigen Oldenburgers Dr. Scarpo mit Rang neun eine Top Ten Platzierung! Platz zwei und vier mit elfjährigen Celpik und eine Platzierung in der Youngster Tour auf Cotton Kandy rundeten das hervorragende Wochenende des Fixkraft-Reiters perfekt ab.

Fixkraft-Teamreiter Peter Englbrecht beim Heimturnier im Reitstall Schloss Kammer (OÖ). © Brunnmayr - Fotografie e.U.
Fixkraft-Teamreiter Peter Englbrecht beim Heimturnier im Reitstall Schloss Kammer (OÖ). © Brunnmayr – Fotografie e.U.

Erfolgreiches Heimturnier für Peter Englbrecht
Zwei Wochen (31.08. – 02.09. und 06. – 09.09.) lang standen im Reitstall Schloss Kammer bei Peter Englbrecht die Zeichen auf Spitzensport, denn sowohl das OOEPS Jumping Tour Finale als auch die BLMM im Springreiten wurden erfolgreich ausgetragen. Peter blickt zufrieden auf die zwei Wochen zurück: “Es waren zwei anstrengende Wochen und die Doppelbelastung ist nicht zu unterschätzen, aber meine Pferde haben sich hervorragend geschlagen.“ Mit Ultimus und Chalu konnte der Oberösterreicher über 1,35 und 1,40 etliche Siege und Platzierungen erreiten und holte dann als krönenden Abschluss noch den zweiten Platz im Großen Preis. In der BLMM wurde Oberösterreich undankbarer Vierter hinter Wien, Salzburg und Steiermark.

„Mr. Fixkraft“ Berthold Kirchtag versuchte sich in Kammer-Schörfling als Co-Kommentatorbei Clip My Horse. „Es war super spannend. Wer meine fachmännischen Kommentare hören will, muss sich das Stechen vom L Springen am Sonntag in der bei ClipMyHorse.tv Mediathek anschauen.“, resümierte der Futterexperte begeistert.

 

Meeting Point Fixkraft Messestand
Wer sich persönlich über das Fixkraft Futtersortiment erkundigen und von der Qualität überzeugen möchte, der kann dies wie gewohnt von 04. bis 07. Oktober bei der Apropos Pferd in der Arena Nova (Wr. Neustadt/NÖ) tun und auch bei der Amadeus Horse Indoors 2018 wird Fixkraft selbstverständlich wieder vor Ort sein und freut sich auf zahlreiche Besucher am „meeting point“ Messestand.

Das gesamte Pferdefuttersortiment von Fixkraft findest du hier »

Die wöchentlichen Elité Fixkraft News gibt es hier zum Nachlesen »

www.fixkraft.at

Diese News wurden von der EQWO media house GmbH im Auftrag von Fixkraft verfasst.