Viktoria Wurzinger und Bvlgari lösen EM-Ticket

CDI4* Achleiten (AUT/OÖ)

Viktoria Wurzinger und Bvlgari lösen EM-Ticket

Pressemitteilung | Dressurreiten – Victoria Wurzinger und Bvlgari haben ihr Ticket für die Junioren-Europameisterschaft mit zwei Siegen in Achleiten gelöst. Am Freitag geht’s beim internationalen Vierstern-Turnier mit dem Grand Prix in der Special- und der Kür-Tour im Schlossviereck
buchstäblich rund.

Victoria Wurzinger und Bvlgari haben ihr Ticket für die Junioren-Europameisterschaft mit zwei Siegen in Achleiten gelöst. © Michael Rzepa
Victoria Wurzinger und Bvlgari haben ihr Ticket für die Junioren-Europameisterschaft mit zwei Siegen in Achleiten gelöst. © Michael Rzepa

Es ist etwas ganz Besonderes für mich hier in Achleiten vor den Menschen zu reiten, die mir ermöglicht haben, mit so einem außergewöhnlichen Pferd zu arbeiten. Und dann auch noch zweimal zu gewinnen – ein Traum!“, schwärmt Victoria Wurzinger nach ihren zwei Siegen in der Junioren-Tour mit ihrem Sportpartner Bvlgari, der aus dem Stall von Turnier-Chefin Sissy Max-Theurer kommt.

Seit November 2016 sind die 18-jährige Südstadt-Hochleistungssportschülerin und der 12-jährige Wallach ein Paar und reiten von Erfolg zu Erfolg. „Buli und ich haben richtig
gut zueinander gefunden. Ich traue mir jetzt beim Reiten auch viel mehr zu“, sagt die Niederösterreicherin, die in ihrem letzten Junioren-Jahr ihre Routine bei der Euro in Fontainebleau (FRA, 9. bis 15. Juli) ausspielen will.

Seit November 2016 sind die 18-jährige Victoria Wurzinger und der 12-jährige Wallach ein Paar und reiten von Erfolg zu Erfolg. © Michael Rzepa
Seit November 2016 sind die 18-jährige Victoria Wurzinger und der 12-jährige Wallach ein Paar und reiten von Erfolg zu Erfolg. © Michael Rzepa

Zuletzt bereitete sich die aktuelle Nummer 8 der FEI Junioren-Weltrangliste eine Woche lang mit Österreichs Rekordstaatsmeisterin Victoria Max-Theurer auf das Turnier in
Achleiten vor: „Einem Profi, wie Vici, bei der Pferdearbeit über die Schulter schauen zu dürfen, ist ein Privileg und hilft natürlich ungemein.“

Österreichs Equipe-Chefin Diana Wünschek wird nach den gezeigten Leistungen bei der letzten EM-Sichtung wohl neben Victoria Wurzinger und Bvlgari noch Chiara Pengg
mit Auheim’s Feliciano (verbesserte sich von Donnerstag auf Freitag von Rang 9 auf Platz 3), Helene Grabenwöger mit der Fuchs und Valentina Strobl mit Bequia Simba für die Euro nominieren.

N°11 FEI Junioren Einzelaufgabe (CDIJ)
1. Victoria Wurzinger (AUT), Bvlgari 73,382
2. Beatrice Arturi (ITA), Donaudistel 71,715
3. Chiara Pengg (AUT), Auheim’s Feliciano 69,950
Ergebnis im Detail hier »

Alle Ergebnisse und den Zeitplan im Überblick finden Sie hier »

Höhepunkte am Freitag, 8. Juni:
N°01 FEI Grand Prix (CDI4*, Qualifikation für N°3 GP Kür), 10.30 bis 13.30 Uhr
N°02 FEI Grand Prix (CDI4*, Qualifikation für N°4 GP Special), 15 bis 17.45 Uhr

CDI4* Achleiten (AUT/OÖ)
07.-10-06.2018
Starts and Results »
Livestream »
Website »

Quelle: Pressemitteilung