Valegros Pfleger Alan Davies verlässt Carl Hester und Charlotte Dujardin

Groom | Dressur | News

Valegros Pfleger Alan Davies verlässt Carl Hester und Charlotte Dujardin

Dressur – Er ist einer der berühmtesten Grooms der Welt: Alan Davies. Seit zwölf Jahren war der 56-jährige Brite Pferdepfleger von Carl Hester (GBR) und Charlotte Dujardin (GBR), begleitete sie auf insgesamt zwölf Championate und sorgte u.a. für Valegro und Uthopia. Aufgrund der veränderten Dynamik im Stall aufgrund von Charlotte’s Schwangerschaft und der anstrengenden vergangenen paar Jahre, möchte er sich nun zurückziehen und auf andere Dinge konzentrieren.

Carl Hester und Charlotte Dujardin, im Bild mit Valegro und dessen Groom Alan Davies, werden von der Spanischen Hofreitschule geehrt. © Kit Houghton
Alan Davies legt seine Aufgabe als Groom bei Carl Hester (GBR) und Charlotte Dujardin (GBR) zurück. © Kit Houghton

„Ich werde älter und fühle mich müde – ich denke, ich brauche eine kleine Pause“, erklärte Alan Davies gegenüber dem britischen Magazin Horse&Hound: „Die letzten drei Jahre waren ziemlich hart, sowohl auf persönlicher Ebene als auch bei der Arbeit. Wichtige Championate wurden abgesagt oder verschoben, und 2021 war ein wirklich hartes Jahr, mit den Olympischen Spielen in Tokio und den Europameisterschaften nur ein paar Wochen später. Das hat mir mehr abverlangt, als mir damals klar war“, sagte Alan, der Carl und/oder Charlottes Pferde insgesamt bei sechs Europameisterschaften, drei Weltmeisterschaften und drei Olympische Spiele begleitete. Den Zeitpunkt habe er so gewählt, da sich „die Dynamik auf dem Hof in diesem Jahr durch die Schwangerschaft von Charlotte ein wenig verändert hat“.

Alan Davies kam 2011 zu Carl Hester (GBR) und Charlotte Dujardin (GBR). Er war eine konstante und äußerst beliebte Figur innerhalb des Teams, sowie in der gesamten Dressur-Welt. Davies ist weiters Gründungsmitglied der International Grooms Association sowie Botschafter der British Grooms Association. Mit nun 56 Jahren zieht er sich aus dem intensiven Beruf des Pferdepflegers zurück und möchte sich auf das Vorführen seiner Shetlandponys und den Ausbildungsprojekten in den Bereichen Pferdepflege und Pferdemanagement konzentrieren. Vielleicht werde er sogar ein Buch über sein Leben als das der Pferde verfassen.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Alan C Davies (@alan_davies_groom)

Quelle: Instagram/ alan_davies_groom

„Natürlich war es keine leichte Entscheidung – Valegro und Uthopia sind meine absoluten Lieblinge und es wird mir das Herz brechen, sie nicht jeden Tag zu sehen – aber Carl und Charlotte haben mich sehr unterstützt.“, er wolle die beiden auch weiterhin besuchen und mittwochnachmittags ausreiten gehen: „Ich denke, dass ich hier und da bei dem einen oder anderen Championat auftauchen werde“, sagte er lachend. „Ich habe vor, immer noch auf dem Hof vorbeizuschauen und zu helfen, wo ich kann!“

Weiterführende Links:
>> Carl Hesters Yard
>> Instagram Alan Davies

Dieser Text wurde von EQUESTRIAN WORLDWIDE – EQWO.net verfasst und ist keine Pressemitteilung. Das Kopieren des Text- und Bildmaterials ist nicht gestattet.