Triple-Dressurpferde-Weltmeister Sezuan zum DWB Hengst des Jahres ernannt

Pferdezucht News

Triple-Dressurpferde-Weltmeister Sezuan zum DWB Hengst des Jahres ernannt

Zucht | Julia Rejlek, RMB – Eine besondere Ehre, für einen besonderen Hengst! Der auf Gestüt Peterhof beheimatete DWB Elite Hengst Sezuan (Blue Hors Zack x Blue Hors Don Schufro x Lionell) erhielt vom Dänischen Warmblutpferde Zuchtverband (DWB) den höchsten Titel, den ein Hengst in Dänemark erhalten kann: „Hengst des Jahres“.

Sezuan unter Patrik Kittel (SWE). © Tanja Becker
„Hengst des Jahres“ Sezuan unter Patrik Kittel (SWE). © Tanja Becker

Seit seiner Körung 2012 in Herning/DEN ist Sezuan auf der Überholspur: so absolvierte der Sohn des Zack aus der Zucht von Linette Jæger seine HLP in Dänemark mit einer bis dahin noch nie erreichten Rekordbewertung: zehnmal erhielt er die 10. 2013 wurde er Dänischer Siegerhengst und Dressurpferdechampion. 2014, 2015 und 2016 gewann er unter Dorothee Schneider – als erster Hengst – überhaupt dreimal in Folge die Dressurpferde-WM. Für seine Grundgangarten, seine Rittigkeit und seine Perspektive erhielt er vielfach Traumnoten bis 10. Es folgten Siege in der internationalen Kleinen Tour mit über 80 Prozent. 2020 wurde er zudem als Elite-Hengst benannt.

Unter seinen zahlreichen und hocherfolgreichen Nachkommen befinden sich der Hengstmarkt-Preisrekordler, Bundeschampion und Sieger der Vierjährigen-WM, So Unique, der Vize-Dressurpferde-Weltmeister und Vize-Bundeschampion Secret und die Dänische Dressurpferdechampioness und Dressurpferde-WM-Bronzegewinnerin Queenparks Wendy u.v.m.

„Wir sind sehr stolz auf Sezuan. Die Auszeichnung Hengst des Jahres ist eine Anerkennung seiner grandiosen Sporterfolge und seiner auf nahezu allen Kontinenten immer mehr ins Rampenlicht drängenden Nachkommen“, freuen sich Arlette Jasper-Kohl und ihr Mann Professor Edwin Kohl vom Gestüt Peterhof. „Sezuan steht voll im Training und soll in diesem Jahr turniermäßig in die Grand Prix-Klasse einsteigen. Vorstellen wird ihn auf den Turnieren der schwedische Weltklassereiter Patrik Kittel.“

Aufgrund der Sportpriorität steht Sezuan den Züchtern via TG-Samen zur Verfügung, welches über GenTrans Pferdebesamung in Mühlen bezogen werden kann.

Weitere Infos unter www.gestuet-peterhof.de

Dieser Text wurde von EQUESTRIAN WORLDWIDE – EQWO.net verfasst und ist keine Pressemitteilung. Das Kopieren des Text- und Bildmaterials ist nicht gestattet.