Tragischer Unfall: Rosalind Canters Weltmeister-Pferd Allstar B eingeschläfert

CCI4*-S Aachen (GER) | Vielseitigkeit | News

Tragischer Unfall: Rosalind Canters Weltmeister-Pferd Allstar B eingeschläfert

Vielseitigkeit – Die CCI4*-S Prüfung beim CHIO Aachen wurde von einem tragischen Vorfall überschattet: Der amtierende Weltmeister der Britin Rosalind Canter (GBR), Allstar B, zog sich in der Geländeteilprüfung eine schwere Verletzung am linken Vorderbein zu und musste in weiterer Folge eingeschläfert werden.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von British Equestrian (@equestrianteamgbr)

Quelle: Instagram/ British Equestrian

Das technische und sehr anspruchsvolle Gelände (2.7.) beim CHIO Aachen wurde von einem tragischen Vorfall überschattet. Rosalind Canter (GBR) und ihr erfahrenes Erfolgspferd Allstar B, mit dem sie bei den Weltreiterspielen 2018 in Tryon Einzel- und Mannschaftsgold gewinnen konnte, waren bis zum Hinderniskomplex 16 gut und schnell unterwegs.

Nach einem Coffin mit Eulenloch als Aussprung folgte schnell ein schmales Element. Allstar sprang nicht ab und krachte im Vorbeilaufen mit seinem linken Vorderbein gegen das Hindernis und konnte augenblicklich nicht mehr auftreten. Der 17-jährige Hengst wurde sofort zu einer weiteren Abklärung in die Klinik gebracht, wo leider festgestellt werden musste, dass dem Pferd selbst mit einer OP kein schmerzfreies Leben mehr ermöglicht werden kann und so entschieden sich die Besitzer (Rosalind Canter und Caroline Moore) das Pferd zu erlösen.

In der Presseaussendung des CHIO Aachen zeigte sich die Reiterin und Mitbesitzerin Ros Canter sehr betroffen:
„Ich finde keine Worte, um die Liebe und den Respekt für Allstar B auszudrücken. Er hatte eine riesigen Anteil am Aufbau meiner Karriere, viele werden ihn vermissen“

Quelle: Facebook/ CHIO Aachen

Weiterführende Links:
>> Website CHIO Aachen
>> Facebook CHIO Aachen
>> Instagram CHIO Aachen
>> Instagram British Equestrian
>> FEI Database: Allstar B

Dieser Text wurde von EQUESTRIAN WORLDWIDE – EQWO.net verfasst und ist keine Pressemitteilung. Das Kopieren des Text- und Bildmaterials ist nicht gestattet.