Tolle Fixkraft-Erfolge für Katharina Werndl, Christian Schumach und Maxi Schmid

EQWO.net News Service: Team Fixkraft

Tolle Fixkraft-Erfolge für Katharina Werndl, Christian Schumach und Maxi Schmid

EQWO.net News Service: Team Fixkraft | Werbung –  Die Saison beginnt definitiv gut für das Team Fixkraft. Am 10. März meldete Springreiter Maxi Schmid (GER) einen erfreulichen Sieg im nationalen M** Grand Prix in Kreuth (GER) im Sattel seines zehnjährigen Holsteiners Cocolino.

Sieg im nationalen Grand Prix von Kreuth (GER) für Fixkraft Teamreiter Maximilian Schmid
Sieg im nationalen Grand Prix von Kreuth (GER) für Fixkraft Teamreiter Maximilian Schmid

Teamkollegin Katharina Werndl ist derzeit im sonnigen Valencia (ESP) bei der Spring Tour 2019 (11. – 31. März 2019) am Start. „Läuft gut! Mit Pezi Bär war ich im 2-Stern-Grand Prix Dritte“, strahlte die Fixkraft-Springreiterin. Zwei fehlerfreie Runden über 1,45 m mit ihrem 13-jährigen Lord Pezi x Quick Star- Nachkommen hatten ihr am 17. März diesen sehr erfreulichen Erfolg beschert.

Ein Sieg und etliche Top-Platzierungen für Christian Schumach beim stark besetzten Dressurturnier in Weikersdorf. © Istvan Lehoczky

Ein Sieg und etliche Top-Platzierungen für Christian Schumach beim stark besetzten Dressurturnier in Weikersdorf. © Istvan LehoczkyAuch im Dressurviereck gab es am dritten März Wochenende tolle Fixkraft-Erfolge zu feiern. Christian Schumach (K) war mit drei Nachwuchs Grand Prix-Pferden in Weikersdorf (NÖ) am Start. Der zehnjährige Auheim’s Divine Etincelle präsentierte sich in der Inter A äußerst souverän und wurde von allen Richtern mit Wertnoten über 70% belohnt. Eine Gesamtnote von 70,395% bedeuteten den Sieg im starken Teilnehmerfeld.

Fixkraft-Dressurreiter Christian Schumach startete in Weikersdorf sehr erfolgreich in die neue Saison. © Istvan Lehoczky
Fixkraft-Dressurreiter Christian Schumach startete in Weikersdorf sehr erfolgreich in die neue Saison. © Istvan Lehoczky

In der Inter II konnte der Kärntner im Sattel von Sinclair Jason und  Donna Karacho auf den Plätzen zwei (72,149%) und sechs (69,474%) punkten. Ein hervorragender dritter Platz im Grand Prix mit Sinclair Jason rundete das Wochenende perfekt ab. „In zwei Wochen geht es aufs Turnier nach St. Margarethen bevor wir dann im April das CDI im Magna Racino in Angriff nehmen“, verrät Christian seine Pläne für die nächsten Wochen.

Das gesamte Pferdefuttersortiment von Fixkraft findest du hier »

Die wöchentlichen Elité Fixkraft News gibt es hier zum Nachlesen »
www.fixkraft.at

Diese News wurden von der UPPERCUT Ucc GmbH im Auftrag von Fixkraft verfasst.