Staatsmeistertitel für Thomas Blumschein, tolle Platzierungen für Stefan Eder & Trainerstolz bei...

EQWO.net News Service: Fixkraft Team

Staatsmeistertitel für Thomas Blumschein, tolle Platzierungen für Stefan Eder & Trainerstolz bei Christian Schumach

EQWO.net News Service: Fixkraft Team | Werbung – Während Fixkraft Dressurreiter und Erfolgstrainer Christian Schumach (K) wie bereits angekündigt beim Weltfest des Pferdesports in Aachen (13.-22.07.2018) als Trainer und Equipechef fungierte und sein Teamkollege Stefan Eder (S) in Opglabbeek (CSI2* 20.-22.07.2018) für internationale Platzierungen im Parcours sorgte, wurde für Fixkraft-Fahrer Thomas Blumschein ein Traum wahr: Er fuhr im niederösterreichischen Zistersdorf (20.-22.07.) zum Österreichischen Staatsmeistertitel der Zweispänner.

Gratulation! Für Thomas Blumschein wurde in Zisterdorf ein Traum wahr, denn er holte sich in Zistersdorf souverän den Österreichischen Staatsmeistertitel der Zweispänner. © privat
Gratulation! Für Thomas Blumschein wurde in Zisterdorf ein Traum wahr, denn er holte sich in Zistersdorf souverän den Österreichischen Staatsmeistertitel der Zweispänner. © privat

Nach einer gelungenen Dressur und Platz drei mit seinen Pferden St. Moritz und Bailey, konnte der Oberösterreicher im Marathon, für den er Filko & Bailey eingespannt hatte, sensationell die Führung übernehmen und diese im abschließenden Kegelfahren souverän verteidigen. Der neue Österreichische Staatsmeister 2018 im Zweispännerfahren hieß damit Thomas Blumschein.  Nach dem schweren Unfall im Vorjahr bei den Österreichischen Staatsmeisterschaften in Stadl Paura (OÖ) ein doppelt schönes Comeback für unseren Fixkraft-Sportler.

Der strahlende, frisch gebackene Staatsmeister der Zweispänner Thomas Blumschein. © privat
Der strahlende, frisch gebackene Staatsmeister der Zweispänner Thomas Blumschein. © privat

Unterdessen lieferte sein Teamkollege Stefan Eder (S) im niederländsichen Opglabbeek ab: Mit der neunjährigen Deutschen Stute Cobra 32 (Chap x Freshman) sprang Stefan am Freitag zum Aufwärmen fehlerfrei auf Platz sieben im 118 Teilnehmer starken Feld über eine Höhe von 1,40 m und holte zum Abschluss am Sonntag noch Platz drei im 2-Sterne Springen über 1,40 m. Im Sattel der erst achtjährigen Andiamo-Tochter Farouche 3 gelang dem Österreichischen Staatsmeister von 2006 außerdem ein hervorragender 2. Platz über 1,35 m.

Nach der Dressur auf Platz drei, startete Fixkraft Fahrer Thomas Blumschein eine Wahnsinnsaufholjagd und holte verdient den Titel. © privat
Nach der Dressur auf Platz drei, startete Fixkraft Fahrer Thomas Blumschein eine Wahnsinnsaufholjagd und holte verdient den Titel. © privat

Aber auch Christian Schumach (K) hatte am vergangenen Wochenende allen Grund zur Freude. Seine Schülerin Karoline Valenta konnte sich mit ihrem Valenta’s Diego nach einem durchwachsenen Auftakt in der U25-Tour von Aachen (GER) mit einem starken Finish schlussendlich für die U25 Grand Prix Kür der besten 12 qualifizieren und holte den tollen achten Rang im Weltklassefeld. Next stop: U25-EM Exloo (NED/ 13.-18. August).

Das gesamte Pferdefuttersortiment von Fixkraft findest du hier »

Die wöchentlichen Elité Fixkraft News gibt es hier zum Nachlesen »

www.fixkraft.at

Diese News wurden von der EQWO media house GmbH im Auftrag von Fixkraft verfasst.