Reed Kessler debütiert mit zwei neuen Pferden in Belgien

News aus der Welt

Reed Kessler debütiert mit zwei neuen Pferden in Belgien

Die junge US-Amerikanerin Reed Kessler wird in den nächsten beiden Wochen ihr Turniedebüt mit zwei neuen Pferden geben.

Cassy Du Faurieu (links) und Aspen (rechts) werden erstmals von Reed Kessler am Turnier vorgestellt. © Reed Kessler Facebook
Cassy Du Faurieu (links) und Aspen (rechts) werden erstmals von Reed Kessler am Turnier vorgestellt. © Reed Kessler Facebook

Im Rahmen vom CSI2* Lier und CSI2* Gent (BEL) stellt sie erstmals Aspen und Cassy Du Faurieu vor. Aspen ist eine elfjährife KWPN Stute von Eurocommerce Toulouse, die bislang von Piergiorgio Albanese geritten wurde.

Cassy Du Faurieu (v. Cassini II) ist mit ihren acht Jahren relativ unerfahren und hat noch keine internationalen Starts hinter sich, laut Reed jedoch sehr viel Potenzial.

Quelle: Reed Kessler Facebook

Dieser Text wurde von EQUESTRIAN WORLDWIDE – EQWO.net verfasst und ist KEINE Pressemitteilung. Das Kopieren des Text- und Bildmaterials ist nicht gestattet.