„Pferdiges mit Hausverstand“ oder: Humor mit Tiefgang …

EQWOnet Gewinnspiel

„Pferdiges mit Hausverstand“ oder: Humor mit Tiefgang …

Pressemitteilung – Im Dezember 2017 erschien das erste Buch des Nußdorfer Grafikers und Buchillustrators Günter Veichtlbauer: „Pferdiges mit Hausverstand“.  Auf 120 Seiten und in 210 kommentierten Illustrationen gibt es humorvolle Denkanstöße für Pferde-Menschen. Wenn du ein Exemplar gewinnen möchtest, schicke ein E-Mail an media@eqwo.net mit dem Betreff „Pferdiges mit Hausverstand“ und hinterlasse uns ein Kommentar auf facebook oder Instagram.

Mit EQWO.net könnt ihr ein Exemplar von "Pferdiges" mit Hausverstand gewinnen! Lustvolle Stunden sind garantiert! © Verlag für Chronische Gesundheit, Günter Veichtelbauer/Gabriele Krisch
Mit EQWO.net könnt ihr ein Exemplar von „Pferdiges“ mit Hausverstand gewinnen! Lustige Stunden sind garantiert! © Verlag für Chronische Gesundheit, Günter Veichtelbauer/Gabriele Krisch

Humor ist, wenn man trotzdem lacht… In „Pferdiges mit Hausverstand“ beschäftigt sich Zeichner Günter Veichtlbauer mit der Welt der Pferde und Reiter. Er bringt in seinen Illustrationen viele kleine Geschichten mit feinem Pinselstrich aufs Papier. Fast alles hat der 65jährige Nußdorfer in seiner langen Reiterlaufbahn selbst erlebt. Es geht ihm dabei in erster Linie um humorige Denkanstöße zu durchaus ernsten Themen. Das Buch läuft auch unter dem Motto, dass Lachen das Lernen erleichtert und eine ernste Information – humorvoll verpackt – leichter angenommen wird, als mit erhobenem Zeigefinger vorgetragen.

Aus dem Buch: "Was beim Erlernen von Kunststücken so alles passieren kann." © Verlag für Chronische Gesundheit, Günter Veichtlbauer/Gabriele Krisch
Aus dem Buch: „Was beim Erlernen von Kunststücken so alles passieren kann.“ © Verlag für Chronische Gesundheit, Günter Veichtlbauer/Gabriele Krisch
Überraschungen beim Ausreiten ... © Verlag für Chronische Gesundheit, Günter Veichtlbauer/Gabriele Krisch
Überraschungen beim Ausreiten … © Verlag für Chronische Gesundheit, Günter Veichtlbauer/Gabriele Krisch

Grafiker, Maler, Buchillustrator, Bildhauer – das Multitalent aus Nußdorf
Neben seiner Arbeit als Grafiker für diverse Unternehmen im Salzburger Flachgau illustriert Günter Veichtlbauer regelmäßig Sachbücher. Über einige Jahre zeichnete er auch Karikaturen für das inzwischen eingestellte Pferdemagazin „Pferd Plus“. „Pferdiges mit Hausverstand“ ist eine Sammlung dieser Karikaturen, versehen mit kurzen einprägsamen Kommentaren, die Pferde-Menschen – und die es gerne werden wollen – zum Schmunzeln, Denken und Lernen anregen sollen.

Veichtlbauers zweites Standbein ist die bildende Kunst, die er von der Pike auf erlernt hat: Er portraitiert Menschen und Tiere – natürlich vor allem auf Grund seines Erfahrungsschatzes Pferde – und malt Gebäude sowie Landschaften. Die Techniken: Aquarell, Zeichnungen, Acrylfarbe. Auch 3D-Design und Bildhauerei gehören zu seinem Repertoire – der Gemeindebrunnen von Göming entstand vor einigen Jahren gemeinsam mit regionalen Handwerkern.

Mit dem Verlag VfCG verbindet ihn die Arbeit an zwei Sachbüchern, die er illustriert hat: „Rohkäppchen und der zahnlose Wolf“ von Jutta Ziegler und „Das Kratsser-Prinzip“ von Catspertin Andrea Zutz. Der in Wien ansässige und von der Salzburger Tierärztin Jutta Ziegler mit-initiierte Verlag hat es sich vor allem zum Ziel gemacht, eine Plattform für ganzheitliche Betrachtungsweisen in allen Disziplinen und Lebensbereichen und natürlich auch Behandlungsmethoden zu bieten. Nachdem Lachen gesund ist, hat auch das Buch von Veichtlbauer Aufnahme gefunden.

Für Bestellungen von Händlern kontaktieren Sie den Verlag unter vfcg@use.startmail.com, bei Fragen wenden Sie sich bitte an Asoka Schuster unter +43 680 130 75 45. Das Buch ist auf www.naturfutterlaedchen.euvfcg.at sowie auf Amazon ab sofort erhältlich.

Mehr zum Autor: www.veichtlbauer.at
Mehr zum Verlag: https://vfcg.at/Buecher
Mehr zur Lektorin: www.pfad-finder.at

Die Gewinnspielbedingungen findet man hier »

Quelle: Pressemitteilung