Neues Pferd für Stefan Lehfellner

Pferdesport-News

Neues Pferd für Stefan Lehfellner

Dressur | Julia Rejlek – Olympia-Kandidat Stefan Lehfellner (OÖ) hat ein neues Pferd! Deliza oder auch „Elli“ heißt die elfjährige Baden-Württembergerin von De Chirico aus einer Chambertin-Mutter, und soll womöglich das Pferd für Tokio werden, falls sich Victoria Max-Theurer’s Lebensgefährte für die Mannschaft qualifizieren kann.

Olympia-Kandidat Stefan Lehfellner (OÖ) hat ein neues Pferd: Deliza! Bei ihrem gemeinsamen Turnier-Debüt gewannen sie sofort die Inter II im Magna Racino. © ClipMyHorse
Olympia-Kandidat Stefan Lehfellner (OÖ) hat ein neues Pferd: Deliza! Bei ihrem gemeinsamen Turnier-Debüt gewannen sie sofort die Inter II im Magna Racino. © ClipMyHorse

Der erste gemeinsame Auftritt von Stefan Lehfellner (OÖ) und Deliza war bei der Sichtungsvorbereitung im niederösterreichischen Magna Racino. Gleich beim ersten gemeinsam Turnier-Debüt gewannen die beiden die Intermediaire II bei einem elfköpfigem Starterfeld mit 71,579%.

„Wir sind wirklich begeistert über die tolle Einstellung unserer Elli in der täglichen Arbeit. Sie ist immer mit vollem Einsatz dabei – und das zeigte sie auch bei unserem ersten Turnierauftritt in Ebreichsdorf.“, zeigte sich Stefan Lehfellner’s Lebensgefährtin Victoria Max-Theurer (OÖ) begeistert, „Stefan und Elli kennen sich ja noch nicht so besonders lange und da Elli noch nicht so viel Prüfungserfahrung auf diesem Niveau hat, freuen wir uns umso mehr, wie gut es bereits beim ersten Auftritt geklappt hat.“
Die Stute wurde von Vici Max-Theurer’s Trainerin Isabell Werth (GER) auf Hof Kasselmann entdeckt, und ist nun seit einigen Wochen in Oberösterreich um mit Stefan Lehfellner zusammen zu wachsen. Deliza wurde in ihrem jungen Leben erst einen Kurz-Grand Prix gestartet, in naher Zukunft soll ihr Debüt im Grand Prix erfolgen. Neben Fackeltanz OLD könnte sie also die zweite Olympia-Möglichkeit für Stefan Lehfellner werden.


Quelle: Facebook/Victoria Max-Theurer

Die Ergebnisse im Detail: results.hippodata.de

Dieser Text wurde von EQUESTRIAN WORLDWIDE – EQWO.net verfasst. Das Kopieren des Text- und Bildmaterials ist nicht gestattet.