Mit 72 Jahren NRHA Millon Dollar Rider: Dr. James Morgan

NRHA News

Mit 72 Jahren NRHA Millon Dollar Rider: Dr. James Morgan

Pressemitteilung | NRHA – Mit 72 Jahren konnte sich Dr. James Morgan, DVM in die Rige der NRHA Million Dollar Rider einreihen und ist damit der erst dritte Non Pro, dem diese Ehre zuteil wird. Im Jahr 1974 verdiente er in der NRHA Futurity zum ersten Mal in seiner Reiterkarriere Geld, nämlich $114.60. In den Jahren 1984-86 gewann er die NRHA Futurity Level 4, acht Reserve-Titel in dieser Klasse gehen ebenfalls auf sein Konto. Weitere lifetime earnings schaffte er durch Starts auf vielen weiteren Shows, wie den All American Quarter Horse Congress, NRHA Derby und NRBC.

Dr. James Morgan, DVM, wird mit 72 Jahren der älteste NRHA Million Dollar Rider. © NRHA
Dr. James Morgan, DVM, wird mit 72 Jahren der älteste NRHA Million Dollar Rider. © NRHA

Dr. Morgan ist NRHA Lifetime Member, Hall of Fame Member, war im Board of Directors und NRHA Judge.

Im National Reining Breeders Classic 2018 konnte er sich mit zwei Pferden für das Non-Pro Finale qualifizieren. Mit Shiney Workboots (Smart And Shieny x Reminic At Work x Reminic N Dunit) wurde er in der Prime Time Division Dritter und mit Vierter im Level 4 (Score 219). Im Sattel von  Reiningwiththestars (Spooks Gotta Whiz x Wimpys Memorabilia x Wimpys Little Step) schaffte er eine Platzierung unter den Top 20 der Prime Time und Top 30 im Level 4.

Im Video erzählt Dr. Jim Morgan erzählt uns von seiner hart erarbeiteten Reise zum NRHA Million Dollar Rider!

Mit 72 Jahren ist Morgan der älteste Reiter, der die NRHA Million Dollar Rider Grenze erreichen konnte.

EQWO.net gratuliert ganz herzlich!

Quelle: Pressemitteilung NRHA