Glückwunsch! Matthias Raisch wird Vierter im Großen Preis vom Sportland NÖ in...

EQWO.net News Service: Fixkraft Team

Glückwunsch! Matthias Raisch wird Vierter im Großen Preis vom Sportland NÖ in der Arena Nova

EQWO.net News Service: Fixkraft Team | Werbung – Unsere Fixkraft-Springreiter starteten am ersten Oktober Wochenende beim CSI2* Arena Nova (04. – 07.10.) im Rahmen der traditionellen Pferdemesse Apropos Pferd in die Hallensaison. Und besonders Matthias Raisch (OÖ) sorgte heuer für Jubel im Team Fixkraft.

Super! Fixkraft-Teamreiter Matthias Raisch wurde Vierter im Großen Preis vom Sportland Niederösterreich beim CSI2* in der Arena Nova. © Michael Graf
Super! Fixkraft-Teamreiter Matthias Raisch wurde Vierter im Großen Preis vom Sportland Niederösterreich beim CSI2* in der Arena Nova. © Michael Graf

Im Hauptspringen des 2-Sterne-Events, dem mit 25.000 Euro dotierten Großen Preis vom Sportland Niederösterreich, konnte er sich im Sattel seines neunjährigen Oldenburger Hengstes Coleur Blue mit lediglich einem Abwurf in der Siegerrunde auf dem hervorragenden, vierten Rang platzieren. Je ein dritter Platz im großen Eröffnungsspringen (1,40) und im Finale der Medium Tour (1,35 m) mit dem 13-jährigen Quidam de Revel-Sohn Magic 14 sowie ein Platzierung auf Rang 11 in der Medium Tour mit Signeur de Semily rundeten die Erfolgsbilanz des Oberösterreichers perfekt ab.

Fixkraft-Teamreiter Stefan Eder präsentierte sich mit Barmenia gut in Form beim internationalen 2-Sterne-Turnier in der Arena Nova (NÖ). © Michael Graf
Fixkraft-Teamreiter Stefan Eder präsentierte sich mit Barmenia gut in Form beim internationalen 2-Sterne-Turnier in der Arena Nova (NÖ). © Michael Graf

Teamkollege Stefan Eder (S) freute sich am vergangenen Wochenende nicht nur über seinen Aufstieg auf Platz 3 in der Top of Austria der Springreiter sondern auch über gute Ergebnisse in der Arena Nova mit der neunjährigen Holsteiner Stute Barmenia. Die dunkelbraune Casall-Tochter präsentierte sich unter Stefan topfit und bereit für die Hallensaison. Sie sprang am Freitag (05.10.) über 1,30 m auf Platz 3 und konnte sich am Samstag noch einmal steigern mit einem tollen zweite Platz im Springen der BIG Tour über 1,40 m.

Alle guten Dinge waren drei für Christian Schumach in St. Margarethen
Unterdessen war Fixkraft-Dressurreiter Christian Schumach mit Cara Mia RCF beim CDN-A* in St. Margarethen (K) am Start und beeindruckte mit einer Siegesserie in der schweren Klasse. In den S Dressurprüfungen am Freitag (05.10.) und Samstag (06.10.) siegte der Kärntner auf der achtjährigen Oldenburger Stute mit 70,781% sowie 71,618% und in der Kür erhielten die beiden sogar 74,167%, was den dritten Sieg in Folge an diesem Wochenende bedeutete.

Das gesamte Pferdefuttersortiment von Fixkraft findest du hier »

Die wöchentlichen Elité Fixkraft News gibt es hier zum Nachlesen »

www.fixkraft.at

Diese News wurden von der UPPERCUT Ucc GmbH im Auftrag von Fixkraft verfasst.