Gennaro Lendi, der Führende des FEI Rankings Reining bereitet sich auf die...

FEI World Reining Championship Givrins (SUI)

Gennaro Lendi, der Führende des FEI Rankings Reining bereitet sich auf die WM vor

CM – An der Spitze im Ranking zu stehen, bedeutet ganz schön viel Druck! Man will bestehen und erfolgreich sein. Dazu gehört natürlich viel Vorbereitung. Der Italiener Gennaro Lendi schickte EQWO.net exklusive Bilder und Videos von seinem Training mit Yankee Gun für die  FEI World Reining Championships 2016 und die FEI European Reining Championships Young & Junior Riders 2016. Gennaro Lendis Slogan lautet „BORN TO RIDE“ und das ist im Fall des 31-jährigen Reining-Reiters auch so. Monate vor Gennaros Geburt kaufte sein Vater sein erstes Pferd. ein pony. So wurde ihm die Begeisterung für Pferde schon in die Wiege gelegt. Gennaro Lendi war fast in allen europäischen und weltweiten Reining Events ganz vorn dabei.

Einblicke in Gennaro Lendis Training – Foto einfach anklicken, um die Galerie zu starten

Gennaro reitet den siebenjährigen Paint Horse Hengst (Rowdy Yankee x Snow Gun) fünf Mal pro Woche. Der talentierte Hengst wurde in den USA vom Vier-Millionen-Dollar-Reiter Shawn Flarida geshowed. Gemeinsam knackten sie die 100.000 Dollar-Preisgeld-Marke. Gennaro sagt über Yankee Gun: „Er ist ein richtig gutes Pferd. Er hat einfach einen großartigen Charakter. Wir trainieren regelmässig, aber hauptsächlich dazu, um ihn physisch und mental zu beschäftigen. Wir trainieren keine Manöver, also keine Spins und Stops. Wir wollen seine Bereitschaft für die Manöver erhalten. Diese trainieren wir dann erst ein paar Tage vor der Show.“

In den folgenden Videos gibt Gennaro einige Einblicke in seine Arbeit:

Natürlich findet man unsere Westernbeiträge auf all unseren Kanälen:

> Folge uns auf Snapchat
> Folge uns auf Facebook
> Folge uns auf Twitter
> Folge uns auf Youtube
> Folge uns auf Instagram

EQWO.net wird live von den  FEI World Reining Championships 2016 und die FEI European Reining Championships Young & Junior Riders 2016 berichten!

Dieser Text wurde von EQUESTRIAN WORLDWIDE – EQWO.net verfasst und ist KEINE Pressemitteilung. Das Kopieren des Text- und Bildmaterials ist nicht gestattet.