FEI-TV jetzt kostenlos!

Pferdesport-News

FEI-TV jetzt kostenlos!

PferdesportNews | Julia Rejlek, RMB – Ein Highlight in „Corona-Time“: Ab sofort ist das gesamte Archiv und alle aktuellen Pferdesport-Features über FEI.TV kostenlos verfügbar. Bis mindestens Ende Juni soll dieses Angebot bestehen, um die Zeit ohne Live-Sport zu überbrücken.

Momente wie dieses nochmals erleben! Das geht jetzt kostenlos auf FEI.TV: Der schwedische Dressurreiter Patrik Kittel testet schon mal den Pokal Longines FEI Jumping World Cup™ auf seine Größe, während sein Landsmann, der ehemalige Springreit-Europameister Peder Fredricson, den Pokal der FEI Dressur World Cup™ in die Hand nimmt. © FEI/Liz Gregg
Momente wie dieses nochmals erleben! Das geht jetzt kostenlos auf FEI.TV: Der schwedische Dressurreiter Patrik Kittel testet schon mal den Pokal Longines FEI Jumping World Cup™ auf seine Größe, während sein Landsmann, der ehemalige Springreit-Europameister Peder Fredricson, den Pokal der FEI Dressur World Cup™ in die Hand nimmt. © FEI/Liz Gregg

Üblicherweise überträgt FEI.TV alle wichtigen FEI-Serien und -Meisterschaften live, wobei ein umfangreiches Angebot an Wiederholungen, Sonderbeiträgen und historischen Ereignissen auf Abruf zur Verfügung steht. Da es aktuell keinen Live-Sport gibt, ist der Zugang zu FEI.TV ab sofort kostenlos, und bestehende Abonnenten werden für die Monate April, Mai und Juni entschädigt. Sie erhalten automatisch eine Rückerstattung auf ihr Konto. Alle Inhalte auf der Plattform werden für alle Benutzer frei zugänglich sein. Dafür müsse man sich nur online registrieren. So können die Fans alle Ereignisse vergangener Veranstaltungen noch einmal erleben um so nicht ganz auf den geliebten Sport verzichten zu müssen.

„Solche Premium-Inhalte befinden sich hinter einer Paywall und sind normalerweise nur für Abonnenten verfügbar, aber da es keinen Live-Sport gibt, wollen wir den Reitsportfans die Möglichkeit geben, während dieser schrecklichen Pandemie kostenlos zuzuschauen“, sagt Ralph Straus, Commercial Director der FEI.

So können Spring-& Dressurfans zum Beispiel die Weltcupfinali von 2015-2019 erneut erleben. Live auf FEI.TV, Facebook, YouTube oder als Wiederholung auf FEI.TV. Aber auch die Fans der anderern Pferdesport-Disziplinen können einige der besten Momente genießen: von den Highlights von Voltigieren und Fahren bis hin zu den Zusammenfassungen der Serie FEI Vielseitigkeits- und Dressurnationen, gibt es alles zu sehen.

Samstag-Abend-Beschäftigung: check! 😉

Dieser Text wurde von EQUESTRIAN WORLDWIDE – EQWO.net verfasst und ist keine Pressemitteilung. Das Kopieren des Text- und Bildmaterials ist nicht gestattet.