EQWOserie HERZENSPFERDE: Sophie und ihr Pony „Girlfriend“

EQWOserie

EQWOserie HERZENSPFERDE: Sophie und ihr Pony „Girlfriend“

DKB – Fast jeder Reiter hat oder hatte einmal DAS EINE spezielle Pferd, das Herzenspferd, das einen als Mensch und als Reiter verändert und das Leben bereichert hat. Von diesem Pferd hat man besonders viel gelernt, hat mit ihm besonders viel durchgemacht, hat besondere Siege gefeiert oder Niederlagen verarbeitet. Zu diesem Pferd hat man aus irgendeinem Grund eben eine ganz spezielle Bindung aufgebaut. Für manche war es Liebe auf den ersten Blick, andere haben etwas länger gebraucht, um zueinander zu finden. Wir wollten nun von Spitzenreitern wissen, welches ihr Lebenspferd ist oder war und was das Besondere an Ihrer Beziehung zu diesem Pferd ist.

Heute erzählt uns Ponyreiterin Sophie Zinsmeister (B), warum sie sich nicht von ihrem Pony „Girlfriend“ trennen möchte, obwohl sie 16 Jahre alt ist und damit ab der nächsten Saison nicht mehr an Ponyspringprüfungen teilnehmen darf.

Morgen geht unsere EQWOserie weiter mit dem deutschen Westernreiter Grischa Ludwig.

Falls auch ihr ein besonderes Pferd habt oder hattet: Schreibt uns mit Foto an media@eqwo.net und mit ein wenig Glück gibt es auch eure Story bald bei uns zu lesen!

Dieser Text wurde von EQUESTRIAN WORLDWIDE – EQWO.net verfasst und ist KEINE Pressemitteilung. Das Kopieren des Text- und Bildmaterials ist nicht gestattet.