EQWOserie HERZENSPFERDE: Liebe auf den ersten Blick bei Elisabeth Lusztig und Amor!

EQWOserie

EQWOserie HERZENSPFERDE: Liebe auf den ersten Blick bei Elisabeth Lusztig und Amor!

CM – Das Echo der EQWO-Community auf unseren Aufruf nach ihrem Herzenspferd war groß! Das Resumee der Einsendungen: Ja, Reiter haben besondere Pferde, die ihr Leben bereichern mit all ihren Höhen und Tiefen. Jeden Mittwoch stellen wir Euch nun eines dieser besonderen Pferde vor. Die Niederösterreicherin Elisabeth Lusztig und ihr Herzenspferd Amor machen den Anfang!

Elisabeth Lustzig und ihr Amor. Ihre Geschichte startet unsere Leserreihe! © Privat
Elisabeth Lustzig und ihr Herzenspferd Amor machen den Anfang in unserer Vorstellung der besonderen Pferdegeschichten aus unserer EQWO Community! © Privat

Die Geschichte beginnt im Jahr 2003. Elisabeth Lusztig half in einem Reitstall aus, in den eines Tages ein Traber als neuer Einsteller einzog. Der Besitzer selbst hatte wenig Zeit für sein Pferd und bat die junge Niederösterreicherin, sich um den Wallach zu kümmern. Für sie war es sofort Liebe auf den ersten Blick und so stand auch schon bald der passende Name für den Braunen fest: Amor.

Nach einigen schönen gemeinsamen Jahren, in denen sich Pferdebesitzer und Pferdeliebhaberin immer näher kamen (heute sind die beiden verheiratet) hatte Amor plötzlich ein dickes Auge. Obwohl ein Tierarzt zu Rate gezogen worden war, begann in diesem Moment ein zweijähriger Leidensweg. Spezialisten wurden zu Rate gezogen, unzählige Salben und Tropen ausprobiert, die Box mit Schaumstoff verkleidet, weil der Wallach sich an den Gitterstäben kratzte und soger ein Chip wurde ins Auge eingesetzt, aber nichts half wirklich.​ „Schlussendlich wurde uns vom Tierarzt zur Entfernung des Auges geraten und und das war die beste Entscheidung! Ab diesem Tag blühte er wieder auf und wir mit ihm! Endlich schmerzfrei!“, erzählt Elisabeth. Die Umstellung fiel Amor glücklicherweise sehr leicht: „Wir gehen jetzt fast täglich ins Gelände! Ich werde alles, was mir möglich ist, für ihn tun, denn unsere Verbindung ist einzigartig! Er ist mein Herzenspferd!“

Amors Auge konnte nicht mehr gerettet werden. © Privat
Amors Auge konnte nicht mehr gerettet werden. © Privat
© Privat
„Er ist mein Herzenspferd.“ © Privat

Am nächsten Mittwoch erzählt uns Veronika Greisberger, wie sie zu ihrem Herzenspferd kam, der sich vom eher faulen Schulpferd zum Welt- und Europameisterschaftspferd mauserte!

Hier gibt es die EQWOserie zum Nachlesen:

EQWOserie Herzenspferd Teil 01: Christian Schumach und sein Auheim’s Da Vinci
EQWOserie Herzenspferd Teil 02: Stefan Csandl und sein ganz besonderer Pacino
EQWOserie Herzenspferd Teil 03: Sophie und ihr Pony „Girlfriend
EQWOserie Herzenspferd Teil 04: Grischa Ludwig und Olena San Badger
EQWOserie Herzenspferd Teil 05: Der besondere Weg von Thomas Blumschein und Bubi

Dieser Text wurde von EQUESTRIAN WORLDWIDE – EQWO.net verfasst und ist KEINE Pressemitteilung. Das Kopieren des Text- und Bildmaterials ist nicht gestattet.