Das waren die Burgenländischen Meisterschaften im Springen

CSN-B CSNP-B Andau / B

Das waren die Burgenländischen Meisterschaften im Springen

KS | Springen – In Andau (Bgld.) fanden vom 08.-09. Juli die Burgenländischen Landesmeisterschaften im Springen statt. In den Kategorien Jugend, Junge Reiter, Junioren, Pony Jugend und in der Mittelschweren Klasse traten die Konkurrenten gegeneinander an.

Die Klasse der Jugend konnte Anna Praunseis auf Ubiche de Monflix gewinnen.

Bei den Jungen Reitern ging der Sieg an Dominik Wessely auf Unitaire.

Den Bewerb der Junioren entschied EQWO.net Vloggerin Sophie Zinsmeister auf ihrer Stute Girlfriend für sich.

In der Mittelschweren Klasse gewann Patricia Steiner auf Mogli 17.

Bei der Pony Jugend siegte ebenfalls Anna Praunseis auf Tequila Du Merbion.

Den größten Spass hatten die Teilnehmer wohl an der Meistertaufe:


Ergebnisse Burgendländische Meisterschaft Springen:
Jugend:
1. Ubiche de Monflix – Praunseis Anna 0,75
2. Dieloma – Wink Francesca 5,00
3. Lady Lordana – Etl Nicole 5,25
4. Qidam des Pres – Züger Sophie 9,25
5. Lady Sinclair 8 – Praunseis Clara 16,50
Ergebnislink

Junge Reiter:
1. Unitaire – Wessely Dominik – 8,00
Ergebnislink

Junioren:
1. Girlfriend – Zinsmeister Sophie 8,00
2. Quastor Des Roques – Blaszczyk Gregor 20,00
Ergebnislink

Mittelschwere Klasse:
1. Mogli 17 – Steiner Patricia 0,00
2. Rival de Raches – Semorad Pia Sophie 26,50
Ergebnislink

Pony Jugend:
1. Tequila Du Merbion – Praunseis Anna 1,75
2. Bally Sammy – Züger Sophie 4,00
3. Sweet Love Du Logis – Praunseis Clara 4,00
4. Candy 19 – Wink Francesca 4,00
Ergebnislink

Dieser Text wurde von EQUESTRIAN WORLDWIDE – EQWO.net verfasst und ist KEINE Pressemitteilung. Das Kopieren des Text- und Bildmaterials ist nicht gestattet.