Das sind die Titelverteidiger und Österreichs Reiter und Pferde bei der WM

Weltmeisterschaften der jungen Dressurpferde

Das sind die Titelverteidiger und Österreichs Reiter und Pferde bei der WM

Dressurreiten | RMB – Auch dieses Jahr finden die Weltmeisterschaften der jungen Dressurpferde 2019 mit parallel ausgetragenem internationalem Dressurturnier im niederländischen Ermelo statt. Von 1. bis 4. August dreht sich im dortigen Pferdesportzentrum alles um die 5- bis 7-jährigen Nachwuchshoffnungen im Dressursport.

Der westfälisch gezogene Prämienhengst Revolution ist als Titelverteidiger bei den sechsjährigen Dressurpferden dabei. © Petra Kerschbaum
Der westfälisch gezogene Prämienhengst Revolution ist als Titelverteidiger bei den sechsjährigen Dressurpferden dabei. © Petra Kerschbaum

Mit dabei sind aus österreichischer Sicht auch der 7-jährige Hannoveraner Wallach Facilone FRH unter Stephanie Dearing, der ebenfalls 7-jährige KWPN Fuchshengst Happiness Returns C unter Florian Zimmermann, der 6-jährige Oldenburger Hengst Don Jon OLD unter Peter Gmoser, der 6-jährige Hannoveraner Hengst Duracao unter Wolfgang Himsl, der 5-jährige Westfalen Hengst Diamond of Eternity GV unter Tamara Michei sowie der 5-jährige Westfalen Hengst Francois unter Belinda Weinbauer. Weiters gehen bei den 4-jährigen Dressurpferden folgende rot-weiß-rote Duos an den Start: der Oldenburger Zac Efron OLD (Zack x Don Laurino) unter Wolfgang Himsl und der KWPN Hengst Khalifa (Jazz x Negro) unter Andreas Schorn.

Bei der WM der 6-jährige Dressurpferde ist der Oldenburger Hengst Don Jon OLD unter Peter Gmoser mit dabei. © Petra Kerschbaum

In Ermelo werden sie bei den sechsjährigen Dressurpferden auf den Titelverteidiger, den Westfalen Revolution (Rocky Lee x Rouletto), unter Andreas Helgstrand treffen. Der Prämienhengst wurde als Zweijähriger auf der Hannoveraner Körung 2015 mit Standing Ovations gefeiert und zum Rekordpreis von 1,2 Millionen an den Dressurstall Helgstrand verkauft. 2016 beeindruckte er bei der dänischen Körung, wo er erneut als Prämienhengst gekrönt wurde, und setzte seinen Siegeszug fort, indem er den dänischen Performancetest mit nicht weniger als sieben Mal der Idealnote 10 gewann. 2017 war er souveräner Sieger bei der dänischen Körung und gewann das dänische Finale der 4-jährigen Dressurpferde mit 4 Mal der Idealnote 10. 2018 gewann er die Weltmeisterschaft der 5-jährigen Dressurpferde in Ermelo mit einem Durchschnitt von 9,62 mit 10 für Galopp, 9,8 für Trab, 9 für Schritt und 9,3 für Rittigkeit und Kapazität.

Bei den siebenjährigen Dressurpferden ist mit D’avie unter Severo Jurado Lopez ebenfalls der Vorjahressieger am Start. Der Prämienhengst stammt von dem ersten Jahrgang des nun verstorbenen Jazz-Sohnes Don Juan de Hus ab, der selbst WM-Finalist der fünfjährigen Dressurpferde in Verden 2013 war. 2017 zeigte D’Avie sein überragendes Dressurpferdepotenzial und belegte im Finale des dänischen Dressur-Championats den vierten Platz (u. a. mit 9,0 für Galopp und Kapazität) und war Finalist der Weltmeisterschaft der fünfjährigen Dressurpferde in Ermelo, die er ein Jahr später als Sechsjähriger im Jahr 2018 gewann.

TEILNEHMER aus ÖSTERREICH
5-jährige Dressurpferde
Diamond of Eternity GV (WESTF, Diamond Hit x August der Starke) – Tamara Michei AUT/OÖ
Francois (WESTF, Franziskus x First Final) – Belinda Weinbauer AUT/B

6-jährige Dressurpferde
Don Jon (OLD, Don Juan de Hus x Benetton Dream FRH) – Peter Gmoser Gmoser AUT/B
Duracao (HANN, Dimaggio x Argentinus) – Wolfgang Himsl AUT/OÖ

7-jährige Dressurpferde
Facilone FRH (HANN, Fürstenball x De Niro) – Dearing, Stephanie AUT/K
Happiness Returns (KWPN, Jazz x Flemmingh) – Florian E. Zimmermann AUT/W

PROGRAMM
Donnerstag, 1. August
Hauptarena
08:30-16:00 – 1. Qualifikation 5-jährige Dressurpferde
16:15-20:00 – Qualifikation 4-jährige Dressurpferde

Freitag, 2. August
Hauptarena
08:00-14:00 – 1. Qualifikation 6-jährige Dressurpferde
14:30-20:40 – 1. Qualifikation 7-jährige Dressurpferde

Arena 2
09:00-14:45 – Kleines Finale 5-jährige Dressurpferde
15:00-18:00 – Kleines Finale 4-jährige Dressurpferde

Samstag, 3. August
Hauptarena
09:00-14:00 – Kleines Finale 6-jährige Dressurpferde
15:00-16:00 – Finale 4-jährige Dressurpferde
16:30-18:00 – Finale 5-jährige Dressurpferde

Arena 2
09:00-12:00 – Qualifikation CDI3*
13:00-18:30 – Kleines Finale 7-jährige Dressurpferde

Sonntag, 4. August
Hauptarena
09:30-12:30 – Finale 6-jährige Dressurpferde
13:00-14:45 – Finale CDI3*
15:05-17:45 – Finale 7-jährige Dressurpferde

Arena 2
10:00-11:30 – Kleines Finale CDI3*
12:00-15:00 – Onori Young Talents

Weltmeisterschaft Junge Dressurpferde
01.-04. August 2019 Ermelo (NED)
> Start und Ergebnislisten
Livestream
Website: ermeloyh.com 
Facebook: ermeloyh
> Instagram: ermeloyh

Dieser Text wurde von EQUESTRIAN WORLDWIDE – EQWO.net verfasst und ist keine Pressemitteilung. Das Kopieren des Text- und Bildmaterials ist nicht gestattet.