Das Fixkraft Fohlentagebuch: Hurra, das erste Fohlen ist da!

Elité Fixkraft Zuchtnews

Das Fixkraft Fohlentagebuch: Hurra, das erste Fohlen ist da!

CM | Zucht – Hurra, das erste Fohlen ist da! Die Freude bei der Familie Großholzner aus Pfarrkirchen bei Bad Hall (OÖ) ist groß: Das erste Fohlen der Saison 2018 ist da. Das Stutfohlen kam am 16. März um 3.20 Uhr zur Welt! Detaillierte Fohleninfos folgen, vorab stellen wir euch die Mutterstuten vor.

Das erste Fohlen der Saison 2018 der Großholzner Pferdezucht ist da! Das Stutfohlen von Jazz kam am 16. 03. um 3.20 Uhr zur Welt! Ein näherer Bericht folgt! © Großholzner Pferdezucht
Das erste Fohlen der Saison 2018 der Großholzner Pferdezucht ist da! Das Stutfohlen von Jazz kam am 16. 03. um 3.20 Uhr zur Welt! Ein näherer Bericht folgt! © Großholzner Pferdezucht

JAZZ n. Monte Bellini, geb. 2010
Eigenleistung: 2. Platz Freispringchampionat 3jährig

Jazz erwartet in wenigen Tagen ihr Fohlen. © Großholzner Pferdezucht
Jazz bekam in der Nacht ihr wunderhübsches Fohlen. © Großholzner Pferdezucht

Jazz stammt aus der Erfolgszuchtstute der Familie Großholzner „Juwelessa“, wobei der Muttervater „Grannus“ sie sehr interessant für die Zucht macht. „Jazz erwartet heuer ihr fünftes Fohlen, wobei wir leider bereits zwei Stutfohlen in den ersten Lebensmonaten verloren haben.“

Jazz stammt aus der Erfolgszuchtstute der Familie Großholzner "Juwelessa".
Jazz stammt aus der Erfolgszuchtstute der Familie Großholzner „Juwelessa“.

Die Auswahl der richtigen Anpaarung
Die Auswahl des richtigen Hengstes ist keineswegs einfach. Der Züchter muss sich darüber klar sein, welches Zuchtziel er erreichen möchte. Jazz ist tragend von einem sehr interessanten Junghenst. Der Holsteiner Hengst Del Arko n. Tsunami de Hus, geb. 2013, gewann in Verden einen überragenden Sportest mit der Note 9,4. Er wurde aus Frankreich importiert, ist ein Sohn des „Tsunami de Hus“ mit deutschen Wurzeln (Landor S x Pilot) und geht mütterlicherseits auf „Quartz de Frely AA“ zurück. „Der Hengst ist mit enormen Vermögen, schnellen Reflexen und mit besonders guter Hinterhandtechnik ausgestattet und wird für unsere Jazz der Richtige sein.“, so die Züchter.

Jazz mit Fohlen Paulinjo Blue (n. Plot Blue, geb. 2017), dem Reserve-Sieger des OÖ Fohlenchampionats der springbetonten Pferde. © Großholzner Pferdezucht
Jazz mit Fohlen Paulinjo Blue (n. Plot Blue, geb. 2017), dem Reserve-Sieger des OÖ Fohlenchampionats der springbetonten Pferde und den Züchtern. © Großholzner Pferdezucht

JAMBALAYA n. Van Helsing, geb. 2013
„Jambalaya ist das letzte Fohlen aus unserer Juwelessa. Sie ist eine besonders interessant bunte Stute von Van Helsing, der heuer mit Denis Lynch den Großen Preis von Dortmund gewinnen konnte. Jambalaya bringt alle Eigenschaften die ein modernes Springpferd haben sollte mit: immer motiviert, vorsichtig am Sprung, intelligent und eine super Galoppade. Sie erwartet heuer ihr zweites Fohlen vom selben Hengst.„, erzählen die Züchter.

Jambalay erwartet heuer ihr zweites Fohlen von Aganix du Seigneur Z. © Großholzner Pferdezucht
Jambalaya erwartet heuer ihr zweites Fohlen von Aganix du Seigneur Z. © Großholzner Pferdezucht
Jambalaya ist das letzte Fohlen aus Juwelessa.
Jambalaya ist das letzte Fohlen aus Juwelessa.

Hoffnung auf ein Hengstfohlen
„Jambalaya ist tragend von Aganix du Seigneur Z n. Ogano Sitte und ist sehr interessant gezogen, nämlich aus dem berühmten „Sitte“-Stamm. Da sich die belgische Pferdezucht bei den letzten olympischen Spielen ganz stark präsentierte, wollten wir diese Blutlinie für unsere Springpferdezucht verwenden.
Aganix selbst war unter Jos Lansink bis auf das höchste Niveau aktiv, musste aber leider nach einer Sportverletzung hinter seiner sportlichen Kariere einen Punkt setzen. Das Gestüt Zangersheide beobachtete den Hengst schon seit einigen Jahren und konnte ihn für die Zucht gewinnen. Die Anpaarung im letzten Jahr hat bereits sehr gut gepasst und nach einer Stute kommt vielleicht heuer der Hengst.“ 
Bis zur Geburt dieses Fohlens bleibt noch ein wenig Zeit, denn der Geburtstermin wurde mit 19. Mai 2018 errechnet.

Jambalaya mit Fohlen Joplin (n. Aganix du Seigneur, geb. 2017), die den 3. Platz beim OÖ Fohlenchampionat der springbetonten Pferde erreichte. © Großholzner Pferdezucht
Jambalaya mit Fohlen Joplin (n. Aganix du Seigneur, geb. 2017), die den 3. Platz beim OÖ Fohlenchampionat der springbetonten Pferde erreichte. © Großholzner Pferdezucht

Neben den beiden springbetonten Stuten sind drei dressurbetonte Stuten trächtig. Diese werden demnächst ebenfalls im Fixkraft Fohlentagebuch vorgestellt.

Dieser Beitrag wurde von der EQWO media house GmbH im Auftrag von Fixkraft verfasst.