CDI Fót: Weltcup-Sieg für Morgan Barbacon, Christian Schumach top

CDI3*-W Budapest Fot (HUN)

CDI Fót: Weltcup-Sieg für Morgan Barbacon, Christian Schumach top

Dressur | Julia Rejlek – Der Dressur-Weltcup 2020/21 ging vergangenes Wochenende in die nächste Runde! Souveräne Siegerin in Fót, Ungarn, wurde Morgan Barbancon (FRA) mit Sir Donnerhall II vor Anna Merveldt (IRL) und Esporim, und dem österreichischen Top-Reiter Christian Schumach (K) auf Donna Karacho. Der Kärntner ist damit aktuell auf Rang zwei des Weltcup-Rankings!

Aktuelle Führende in der Weltcup-Rangliste (Western european League) & Siegerin der Weltcup-Kür von Fót (HUN): Morgan Barbacon (FRA) auf Sir Donnerhall II, genannt "Gus". © Petra Kerschbaum
Aktuelle Führende in der Weltcup-Rangliste (Western european League) & Siegerin der Weltcup-Kür von Fót (HUN): Morgan Barbancon (FRA) auf Sir Donnerhall II, genannt „Gus“. © Petra Kerschbaum

Während die erste Weltcup-Station der Westeuropäischen Liga erst am 14. Oktober in Aarhus (DEN) stattfindet, fanden in den zentraleuropäischen Gebieten bereits mehrere Etappen statt, bei denen auch „westeuropäische“ ReiterInnen Punkte sammeln können. Nach Máriakálnok (HUN), Budapest (HUN) und Brno (CZE), fand von 25.-27. September in Fót (HUN) die vierte Station statt. Durch die kurze Anreise waren auch dieses Mal wieder einige Österreicher am Start, und das – erfolgreich!

Christian Schumach (K) hatte seine 13-jährige Don-Schufro-Tochter Donna Karacho gesattelt, die mit ihm zu 73,6% und dem hervorragenden dritten Platz in der Weltcup-Kür tanzte. Der slowakische Richter sah das Paar sogar mit 77 Prozent auf dem ersten Rang! Mit der Top-Platzierung schiebt sich Christian Schumach außerdem in der aktuellen Weltcup-Rangliste hinter Morgan Barbancon (FRA) auf Rang zwei vor.

Donna Karacho und Christian Schumach (K) schoben sich mit Top-Ergebnissen in Brno (CZE) und Fót (HUN) auf Platz zwei in der aktuellen Rangliste der westeuropäischen Weltcup-Liga. © Petra Kerschbaum
Donna Karacho und Christian Schumach (K) schoben sich mit Top-Ergebnissen in Brno (CZE) und Fót (HUN) auf Platz zwei in der aktuellen Rangliste der westeuropäischen Weltcup-Liga. © Petra Kerschbaum

Außerdem konnte sich Belinda Weinbauer (B) mit Fräulein Auguste MJ im Besitz der Familie Jerich in der Weltcup-Kür auf Rang fünf platzieren (71,3%), Franziska Fries (K) scorte mit Atomic bei ihrem zweiten Weltcup-Wochenende (CZE) 69,225% und platzierten sich auf Rang 10.

Erfolgreiche Starterin bei den CDI's in der zentraleuropäischenWeltcup-Liga ist Belinda Weinbauer (B) mit Fräulein Auguste! Aktuell liegt das Paar mit 20 Punkten auf Rang acht in der Weltcup-Rangliste. © Petra Kerschbaum
Erfolgreiche Starterin bei den CDI’s der zentraleuropäischen Weltcup-Liga ist Belinda Weinbauer (B) mit Fräulein Auguste! Aktuell liegt das Paar mit 20 Punkten auf Rang acht in der Weltcup-Rangliste. © Petra Kerschbaum

Kein Vorbeikommen gab es an Dorothee Schneiders (GER) Schülerin Morgan Barbancon (FRA). Mit ihrem 14-jährigen Sir Donnerhall II scorte Frankreichs Nr. 1 76,575 Prozent und holte sich nach dem Erfolg im Grand Prix klar den Weltcupsieg von Fót. Damit ist Morgan Barbancon auch aktuelle Weltcup-Führende der westeuropäischen Liga.

Alle Ergebnisse gibt es hier: cdi-fot.lovasterapia.hu

Dieser Text wurde von EQUESTRIAN WORLDWIDE – EQWO.net verfasst. Das Kopieren des Text- und Bildmaterials ist nicht gestattet.