Zwei neue Hengste für Astrid Neumayers Gestüt Pramwaldhof + Videos

DSP Hengsttage München (GER) | Zucht | News

Zwei neue Hengste für Astrid Neumayers Gestüt Pramwaldhof + Videos

Zucht – Der Pramwaldhof erweitert seine Hengstkollektion um zwei Hengste der F-Linie! Bei der DSP Hengstkörung in München (GER) schlug die österreichische Championatsreiterin und Gestüts-Eigentümerin Astrid Neumayer (OÖ) gleich zweimal zu: Der Prämienhengst Fürst Samarant x Florestan I, sowie ein gekörter Junghengst v. For Romance x Don Diamond ziehen demnächst in ihr neues Zuhause nach Haag am Hausruck.


Quelle: Facebook/ Gestüt Pramwaldhof

Der bildhübsche Fuchs v. Fürst Samarant x Florestan I x Ambro xx mit der Katalognumer 58 wurde von Henrik Kösters gezogen und von Eva‐Maria Beckmann ausgestellt. Nach seiner erfolgreichen Körung erhielt der 1,68m große Hengst außerdem für seine „sehr kraftvolle Hinterbein, die große Schubkraft im Trab, die Bergaufgaloppade sowie den geregelten Schritt“ eine Prämie des Verbandes Deutsches Sportpferd. Das Gestüt Pramwaldhof erhielt bei 95.000 Euro den Zuschlag für den Junghengst.


Quelle: YouTube/ Deutsches Sportpferd DSP

Nicht so sein neuer Boxennachbar. Der 1,72m große For Romance I x Don Diamond x Disco Tänzer-Nachkomme, gezogen von Salvatore Panno und ausgestellt von Werner Häfner wurde nach positivem Körurteil bei der Auktion versteigert. Das Gestüt Pramwaldhof erhielt bei 42.000 Euro den Zuschlag.


Quelle: YouTube/ Deutsches Sportpferd DSP 

Die beiden Hengste ergänzen die Kollektion des Gestüt Pramwaldhofs, welche bisher mit Fineline (Floriscount x San Amour I) väterlicherseits nur einen Nachkommen aus der F-Linien aufwies.

Weiterführende Links:

Dieser Text wurde von EQUESTRIAN WORLDWIDE – EQWO.net verfasst und ist keine Pressemitteilung. Das Kopieren des Text- und Bildmaterials ist nicht gestattet.