Zahlreiche rot-weiß-rote Platzierungen am Freitag in San Giovanni (ITA)

CSI3*, CSI1*, CSICh-A, CSIJ-B, CSIP, CSIU25-A, CSIYH1* San Giovanni in Marignano / ITA

Zahlreiche rot-weiß-rote Platzierungen am Freitag in San Giovanni (ITA)

SanGiovanniDas internationale Springturnier in San Giovanni (ITA) lockte auch an diesem Wochenende wieder zahlreiche Österreicher nach Italien. Der Freitag beginnt bereits äußerst erfolgreich, denn Christoph Obernauer (T) kann sich mit der Argentinus-Tochter Kleons Absinth in der Zwei-Phasen-Springprüfung über 1.40m ohne Fehler als Vierter platzieren. Platz fünf im selben Bewerb sicherte sich Christian Rhomberg (V) auf Redley Kerfontaine (v. Robin ll), vor Josefina Goess-Saurau (B) im Sattel von Siec Castillo (v. Cardino) auf Rang acht.

Johanna SIxt (B) war in San Giovanni nicht einzuholen! Archiv © Fotoagentur Dill – www.fotoagentur-dill.de
Johanna SIxt (B) war in San Giovanni nicht einzuholen! Archiv © Fotoagentur Dill – www.fotoagentur-dill.de

Im 3*-Weltranglistenspringen über 1.45m konnte sich Stefanie Bistan (NÖ) auf der belgischen Stute Indiana (v. Wandor van de Mispelaere) ohne Fehler im Stechen auf Platz 20 setzen, dicht gefolgt von Alice Janout (NÖ), die im Sattel des Indorado-Sohnes Wodka Lime ebenfalls zweimal ohne Fehler blieb und sich über Platz 21 freute.

Brigitta Straberger (W) blieb in der CSI1* Zwei-Phasen-Springprüfung über 1.10m doppel-null und galoppierte auf Aimee B&M (v. Amantus) auf Platz elf. Über 1.15m sicherte sich Klara Goess-Saurau (B) mit der Stute Lillifee (v. Le Grand lll) einen sensationellen zweiten Platz. Platz acht, neun und elf gingen ebenfalls nach Österreich, nämlich an Hannah Minichshofer (V) mit Chiquita (v. Calico), Raphaela Gross (NÖ) mit Arezzo van de Wolfsakker (v. Triomphe) und an Katharina Rhomberg (V) mit Pramwaldhof’s Canducci (v. Casall).

Im Zwei-Phasen-Springen über 1.20m holte sich Birgit Kellner (NÖ) Platz fünf mit der Colbert-Tochter Colbinara in einer Zeit von 29.44 Sekunden ohne Fehler. Angelika Von Cetto (S) konnte sich mit dem Chacco-Blue-Sohn Chacco als 13. platzieren.

Das 1.25m-Springen nach Fehlern und Zeit lief für die Österreicher äußerst gut, denn gleich vier Reiter konnten in die Platzierungen reiten. Allen voran Theresa Pachler (NÖ), die sich mit dem Limbus-Sohn Louis den guten dritten Platz schnappen konnte. Platz sechs ging nach Vorarlberg, an Christian Rhomberg auff Larry (v. Levisto Z), Platz 14 an Stallkollegin Carola Lehner (V) im Sattel von Oslo de Moyon (v. Gipsy de St. Martin) und Platz 22 holte sich Alice Janout (NÖ) auf dem August der Dritte-Sohn Giacomo Agostini FR.

Einen sensationellen Sieg konnte Johanna Sixt (B) am Freitag im Rahmen des CSI1* nach Österreich holen: Die junge Amazone gewinnt das 1.30m-Springen auf ihrem bewährten Anturio (v. Alboretto) ohne Fehler in 66.72 Sekunden. Dicht gefolgt von Christian Rhomberg (V), für den es in San Giovanni auch sehr gut läuft, im Sattel von Abby RZH (v. Acodetto) in einer Zeit von 69.69 Sekunden ebenfalls ohne Fehler und Platz zwei.

Das 1.30m-Springen der CSI3*-Tour lief für Josefina Goess-Saurau (B) ganz nach Maß, denn auf der Lord Caletto-Tochter Liliput wurde die Burgenländerin Vierte, gefolgt von Matthias Atzmüller (OÖ) mit Chap B (v. Champion For Pleasure) auf Rang fünf, und Katharina Rhomberg (V) mit der schicken Stute Sisi Myra nach Quick Star auf Rang sieben. Für Tirol konnte Christoph Obernauer im Sattel von Kleons Jet Set (v. Cornet Obolensky) mit Platz elf aufzeigen.

Ergebnisübersicht Horses Reviera Resort, Freitag 25.3.16

19B. CSI3* Zwei-Phasen-Springen 1.40m
1. CRAZY CHARA – Friso BORMANN (GER), 0/0 31,11
2. CLINT EASTER – Glenn KNOESTER (NED), 0/0 31,47
3. QUANDO 24 – Patrick AFFLERBACH (GER), 0/0 31,68
weiters platziert
4. KLEONS ABSINTH 2 – Christoph OBERNAUER (AUT/T), 0/0 32,49
5. REDLEY KERFONTAINE – Christian RHOMBERG (AUT/T), 0/0 32,65
8. SIEC CASTILLO – Josefina GOESS-SAURAU (AUT/B), 0/0 33,62
Ergebnislink

20. CSI3* Zwei-Phasen-Springen LR 1.45m
1. ULENA – THIJSSEN Sanne (NED), 0/0 29,87
2. CAPUCCINO 8 – LILL Maximilian (GER), 0/0 30,87
3. STARTSCHUSS – THORNTON Kevin (IRL), 0/0 31,25
weiters platziert
20.INDIANA – BISTAN Stefanie (AUT/NÖ), 0/0 33,14
21.WODKA LIME – JANOUT Alice (AUT/NÖ), 0/0 33,41
Ergebnislink

12. CSI1* Zwei-Phasen-Springen 1.10m
1. FLOWER GIRL III – HAUSER Lisa (SUI), 0/0 23,40
2. SEATTLE DAVIER – PETROVA Anna (EST), 0/0 24,10
3. LUCKY DE GREE – CECCHETTO SARA NICOLE (ITA), 0/0 25,26
weiters platziert
12.AIMEE B&M – STRABERGER Brigitta (AUT/W), 0/0 28,58
Ergebnislink

13. CSI1* Zwei-Phasen-Springen 1.15m
1. CHUCK BERRY – PONCHEAUX Valentine (FRA), 0/0 26,63
2. LILLIFEE – GOESS-SAURAU Klara (AUT/B), 0/0 26,78
3. BRAINSTORMER RV – CURVAT Catherine (NED), 0/0 27,17
weiters platziert
8. CHIQUITA 75 – MINICHSHOFER Hannah (AUT/V), 0/0 29,90
9. AREZZO VAN DE WOLFSAKKER – GROSS Raphaela (AUT/NÖ), 0/0 29,97
11.PRAMWALDHOF’S CANDUCCI – RHOMBERG Katharina (AUT/V), 0/0 31,24
Ergebnislink

14. CSI1* Zwei-Phasen-Springen 1.20m
1. ELVIRA 56 – Carola WÜRGLER-HAURI (SUI), 0/0 25,33
2. GRAEFIN VOM EIGEN CH – Lisa HAUSER (SUI), 0/0 26,83
3. TAHOMA ST LAURENT – Jessica D AGOSTIN (FRA), 0/0 27,28
weiters platziert
5. COLBINARA – Birgit KELLNER (AUT/NÖ), 0/0 29,44
12.CHACCO 18 – Angelika VON CETTO (AUT/S), 0/0 35,15
Ergebnislink

15. CSI1* Springprüfung nach Fehlern und Zeit 1.25m
1. WATERLOO – Joyce HASELBEKKE (NED), 0 60,76
2. QUANTICO 14 – GIANMARIA MORREALE (ITA), 0 64,99
3. LOUIS 127 – Theresa PACHLER (AUT/NÖ), 0 65,50
weiters platziert
6. LARRY 186 – Christian RHOMBERG (AUT/V), 0 67,89
14.OSLO DE MOYON – Carola LEHNER (AUT/V), 0 71,75
22.GIACOMO AGOSTINI FR – Alice JANOUT (AUT/NÖ), 0 75,92
Ergebnislink

16. CSI1* Springprüfung nach Fehlern und Zeit 1.30m
1. ANTURIO – Johanna SIXT (AUT/B), 0 66,72
2. ABBY RZH – Christian RHOMBERG (AUT/V), 0 69,69
3. EL BANDY 4 – Christian KUHN (GER), 0 71,12
Ergebnislink

17. CSI3* Springprüfung nach Fehlern und Zeit 1.30m
1. RYADE D’YSIEUX – DIAZ ORTEGA Santiago (COL), 0 56,42
2. BACCARÀ DELLE SCHIAVE – INSELVINI LUCA (ITA), 0 59,72
3. BILLY YEN – SCHMITZ Edouard (SUI), 0 62,60
weiters platziert
4. LILIPUT 8 – GOESS-SAURAU Josefina (AUT/B), 0 63,08
5. CHAP B – ATZMÜLLER Matthias (AUT/OÖ), 0 63,10
7. SISI MYRA – RHOMBERG Katharina (AUT/V), 0 64,97
11.KLEONS JET SET – OBERNAUER Christoph (AUT/T), 0 66,56
Ergebnislink

Alle Start- und Ergebnislisten gibt es hier. >>

www.horsesrivieraresort.com

Dieser Text wurde von EQUESTRIAN WORLDWIDE – EQWO.net verfasst und ist KEINE Pressemitteilung. Das Kopieren des Text- und Bildmaterials ist nicht gestattet.