Westernturnier als Sommer-Highlight bei TV-Dauerbrenner „Sturm der Liebe“

News aus der Welt

Westernturnier als Sommer-Highlight bei TV-Dauerbrenner „Sturm der Liebe“

CM | Sonstiges – Seit mittlerweile knapp 13 Jahren tobt in der ARD der „Sturm der Liebe“. Für den Sommer gibt es vielleicht einige Szenen, bei denen Pferdefans auf ihre Kosten kommen. In der täglichen Soap findet ein Westernturnier statt, dass laut Sender „das Leben der Protagonisten völlig durcheinander wirbelt.“

„Sturm der Liebe“ läuft jeden Wochentag um 15.10 Uhr (ARD). Ab Folge 2958 soll sich drei Episoden lang  (voraussichtlicher Sendetermin 17. Juli 2018) alles um Pferde drehen – und natürlich um die große Liebe! Gedreht wurde auf einem Gestüt in Rosenheim (GER) mit sieben Kameras, über 50 Komparsen und einem Nachtdreh.

Quelle: www.daserste.de