Weltcup-Etappe wird in der Saison 2018/19 in Amsterdam ausgetragen

News aus der Welt

Weltcup-Etappe wird in der Saison 2018/19 in Amsterdam ausgetragen

CM | Springreiten – Jumping Amsterdam kehrt als Weltcup-Etappe zurück! In der Saison 2018/19 wird Jumping Amsterdam eine Etappe der Longines FEI World Cup Western European League austragen.

Ein Etappe des Longines FEI World Cup Western European League kehrt in die Niederlande zurück. © Facebook Jumping Amsterdam
Ein Etappe des Longines FEI World Cup Western European League kehrt in die Niederlande zurück. © Facebook Jumping Amsterdam

Die letzte Weltcup-Etappe, die in den Niederlanden ausgetragen wurde, war im Jahr 2013 beim Indoor Brabant in Den Bosch, die ab 2014 ihre Partnerschaft mit dem Hauptsponsor Rolex erweitert hatten und nun eine der Majors des Grand Slam Circuits austragen.

Als eine der führenden Reiter-Nationen sind wir natürlich sehr froh, dass die Niederlande ab dem nächsten Jahr wieder eine Weltcup Etappe ausrichten darf.“, freut sich Veranstalter Maarten van der Heijden.

Die Weltcupsaison 2017/18 beginnt von 12. bis 15. Oktober in Oslo.

Quelle: www.jumpingasterdam.nl

Merken

4