Vorfreude auf CSIO3* und Nationenpreis in Ebreichsdorf: Startlisten, Programm & Stream

CSIO3* Ebreichspark (NÖ) | Springreiten | News

Vorfreude auf CSIO3* und Nationenpreis in Ebreichsdorf: Startlisten, Programm & Stream

Springsport – Der erste Nationenpreis in Österreich seit vier Jahren! Von 23. bis 26. Juni 2022 trifft sich im niederösterreichischen Ebreichspark – ehemals Magna Racino – die internationale Springelite. Neben dem mit 51.3000 Euro dotierten Großen Preis, findet am Freitag ein Nationenpreis statt. Für Österreich gehen Max Kühner (T), Fritz Kogelnig jun. (K), Dieter Köfler (K), Markus Saurugg (ST) und Alessandra Reich (OÖ) an den Start.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Team Horse Queen (@team_horse_queen)

Quelle: Instagram/ team_horse_queen 

Kommendes Wochenende (23.-26. Juni 2022) findet im Ebreichspark (vormals Magna Racino) im niederösterreichischen Ebreichsdorf erstmals der HOFMAG-NationsCup von Österreich im Rahmen eines CSIO3* statt. Zuletzt wurde der Nationenpreis 2018 in Österreich in Linz (OÖ) ausgetragen. Parallel werden Bewerbe eines CSIYH1* und eines Amateur-CSIs ausgetragen.

Die Veranstaltung vom „Team Horse Queen“ und Barbara Belousek wurde mit Preisgeldern von über € 147.000,- dotiert, der Nationenpreis und der Grand Prix zählen auch als Weltranglisten-Springen, sowie als Qualifikationsbewerbe der FEI für die WM 2022 sowie für die EM 2023.

Österreichs Nr. 1 – Max Kühner (T), aktuell auch 14. der Weltrangliste, wird ebenso am Start sein, wie Markus Saurugg (ST), Dieter Köfler (K) und Fritz Kogelnig jun. (K) sowie Alessandra Reich (OÖ). Aus diesen österreichischen Reiter:innen wird auch das Nationenpreis-Team gebildet.

Teilnehmer aus insgesamt zwölf Nationen haben bislang ihre Nennungen abgegeben, für den Nationenpreis haben Teams aus Belgien, Dänemark, Deutschland, Ungarn, Italien, Holland und Österreich genannt. Der Eintritt ist für Besucher:innen frei!

Weiterführende Links:
>> Startlisten
>> Ausschreibung & Programm
>> Livestream

Dieser Text wurde von EQUESTRIAN WORLDWIDE – EQWO.net verfasst und ist keine Pressemitteilung. Das Kopieren des Text- und Bildmaterials ist nicht gestattet.