Vorbereitung auf 20 Jahre „Heiße Eisen“ der Pferdewirte Lambach laufen auf Hochtouren

News aus Österreich

Vorbereitung auf 20 Jahre „Heiße Eisen“ der Pferdewirte Lambach laufen auf Hochtouren

Pressemitteilung | abz Lambach – Mit einem „Best of Heiße Eisen“ wird das Jubiläum der traditionellen Show-Parade der
Lambacher Pferdewirte am 22. April 2018 um 14.00 Uhr im Pferdezentrum Stadl-Paura gebührend gefeiert. Schülerinnen und Schüler der Abschlussklasse des abz Lambach und der ersten Klasse des Aufbaulehrgangs der HAK Lambach präsentieren ein abwechslungsreiches Programm mit den Highlights der letzten 20 Jahre.

Die traditionelle Show-Parade der Lambacher Pferdewirte wird am 22. April 2018 um 14.00 Uhr im Pferdezentrum Stadl-Paura gefeiert. © abz Lambach
Die traditionelle Show-Parade der Lambacher Pferdewirte wird am 22. April 2018 um 14.00 Uhr im Pferdezentrum Stadl-Paura gefeiert. © abz Lambach

Elegante Nummern wie die Dressurquadrille oder die Fahrquadrille wechseln ab mit rasanten Springvorführungen, einer Gespannvorstellung und lustigen Showeinlagen. Ein abwechslungsreiches Vorprogramm, zusammengestellt von SchülerInnen der beiden Klassen, soll das Warten auf die Aufführung verkürzen.

Auch eine Fahrquadrille wird Teil des abwechslungsreichen Programms sein. © abz Lambach
Auch eine Fahrquadrille wird Teil des abwechslungsreichen Programms sein. © abz Lambach
Rasante Springvorführungen werden das Publikum im Pferdezentrum Stadl-Paura begeistern. © abz Lambach
Rasante Springvorführungen werden das Publikum im Pferdezentrum Stadl-Paura begeistern. © abz Lambach

Geboren wurde die Idee der „Heißen Eisen“ bei einer Leistungsschau der damaligen Abschlussklassen der Pferdewirtschaft. Die angehenden Pferdewirtinnen und Pferdewirte sollten die Möglichkeit bekommen, ihr Können auch öffentlich präsentieren zu können. In den folgenden 20 Jahren lockte die Show-Parade viele tausend Besucherinnen und Besucher ins Pferdezentrum Stadl-Paura. Die „Heißen Eisen“ sind zu einem Publikumsmagnet für pferdebegeisterte Familien geworden.

Karten für die Veranstaltung gibt es unter der Telefonnummer 07247- 20660 bzw. per e-mail: lwbfs-lambach.post@ooe.gv.at
Karten für die Veranstaltung gibt es unter der Telefonnummer 07247-
20660 bzw. per e-mail: lwbfs-lambach.post@ooe.gv.at

Karten für die diesjährige Veranstaltung sind erhältlich unter der Telefonnummer 07245-20660 bzw. per e-mail: lwbfs-lambach.post@ooe.gv.at

Kartenpreise:
Vorverkauf:
Stehplatz Erwachsene 10,–
Stehplatz Kinder bis 15 Jahre frei
Sitzplatz Erwachsene 18,–
Sitzplatz Kinder 9,–

Kassa:
Stehplatz Erwachsene 12,–
Stehplatz Kinder bis 15 Jahre frei
Sitzplatz Erwachsene 22,–
Sitzplatz Kinder 12,–

Quelle: Pressemitteilung