Volle „Fixkraft“ Richtung WM & EM für Stefan Csandl und Thomas Blumschein

EQWO.net News Service :: Fixkraft Team

Volle „Fixkraft“ Richtung WM & EM für Stefan Csandl und Thomas Blumschein

FixkraftAm vergangenen Wochenende (16.-18.06.2017) setzten Fixkraft-Voltigierer Stefan Csandl beim CVI3* in Pezinok (Slowakei) und Fixkraft-Fahrer Thomas Blumschein beim CAI3* in Altenfelden (Oberösterreich) ihren Kurs Richtung EM bzw. WM erfolgreich weiter fort. Unterdessen nahmen die niederösterreichische Amazone Steffi Bistan und Teamkollege Stefan Eder (S) in Gorla Minore (Italien) und Lamprechtshausen (Salzburg) jedes Hindernis.

Fixkraft Fahrer Thomas Blumschein nimmt Kurs auf die WM. © Sonja Bauer
Fixkraft Fahrer Thomas Blumschein nimmt Kurs auf die WM. © Sonja Bauer

YES! Erste 3-Stern Platzierung für Thomas Blumscheins
Das CAI3* Altenfelden galt als Sichtungsturnier für die FEI World Driving Championships 2017, die von 20. bis 24. September 2017 in Lipica (Slowenien) stattfinden. Die Qualifikation für die WM ist auch das große Ziel von Fixkraft Fahrer Thomas Blumschein in dieser Saison. Mit St. Moritz II und der Stute Bailey 3, die aus Blumscheins eigener Zucht stammt, zeigte der Oberösterreicher besonders im Marathon eine starke Leistung. Auch in der Dressur konnte er punkten und lag nach diesen beiden Teilprüfungen auf Rang vier. „Leider fehlte am letzten Tag im Marathon das Glück ein wenig, am Ende ist es mit Rang neun aber noch eine Top Ten Platzierung geworden. Das ist unsere erste Drei-Sterne-Platzierung und damit bin ich sehr zufrieden!„, so Blumscheins Fazit. Ob der Fixkraft-Fahrer und sein Gespann bei der WM in der Slowakei dabei sein werden, steht erst nach dem CAI Beekbergen (03.-06.08.2017) endgültig fest.

Am Ende hieß es in Altenfelden Rang neun für Thomas Blumschein und sein Gespann. © Sonja Bauer
Am Ende hieß es in Altenfelden Rang neun für Thomas Blumschein und sein Gespann. © Sonja Bauer

Stefan Csandls Fokus liegt auf EM/WM Vorbereitung
Auch der einzige Voltigierer im Fixkraft-Team, Sefan Csandl, liegt derzeit voll auf EM Kurs (02. bis 06. August 2017 in Ebreichsdorf / Niederösterreich).  Mit seiner Gruppe des Union Voltigierteams Eligius konnte er beim CVI in Pezinok (Slowakei) Platz eins holen, mit seiner Pas-De-Deux Partnerin Theresa Thiel musste er sich nur dem starken italienischen Paar Lorenzo Lupacchini und Silvia Stopazzini geschlagen geben. „Besonders erfreulich waren die deutlich besseren Pferdenoten unseres Pferdes Crossino. Die harte Arbeit unserer Trainerin gemeinsam mit Karen Asmera, ihrer Longiertrainerin, hat bereits erste Früchte getragen. Theresa und ich werden jetzt, wo das ganze Programm funktioniert, daran arbeiten, auch nach den Abgängen noch aufrecht zu stehen, damit wir keine Punkte verschenken.“, erzählt Stefan Csandl. Am kommenden Wochenende findet die zweite Sichtung in Csandls Heimatstall am Reuhof (Niederösterreich) statt, danach werden die österreichischen Senioren und Junioren Teams von Bundesreferent Manfred Rebel bekannt gegeben. Mitte Juli geht es für Stefan dann zur „Generalprobe“ nach Aachen (Deutschland).

Fixkraft Voltigierer Stefan Csandl und seine Gruppe UVT Eligius siegten in Pezinok. © Privat
Fixkraft Voltigierer Stefan Csandl und seine Gruppe UVT Eligius siegten in Pezinok. © Privat

Steffi und Stefan unterwegs in Gorla Minore und Lamprechtshausen
Steffi Bistan
(Niederösterreich) konnte sich in Gorla Minore (Italien) mit Mercury über 1,35 m platzieren. Mit der dreizehnjährigen Celline 2 reihte sie sich über 1,40 m fehlerfrei auf Rang vier ein. Außerdem zeigte sie über 1,45 m mit dem zehnjährigen Belgischen Warmblut Balisto AC eine fehlerfrei Leistung und wurde Siebente. Der Salzburger Stefan Eder trainiert weiterhin fleissig mit seinen Jungspunden, deren Sprungstärke und Sicherheit im Parcours zunehmend steigt. Mit dem sechsjährigen Cooper M (v. Charmeur M) platzierte er sich über 95 cm auf Rang drei.

Richtig cool: Stefan Eder und Cooper M. © Privat
Richtig cool: Stefan Eder und Cooper M. © Privat

Das gesamte Pferdefuttersortiment von Fixkraft findet man hier »

Die wöchentlichen Elité Fixkaft News gibt es hier »

www.fixkraft.at

Diese News wurden von EQUESTRIAN WORLDWIDE – EQWO.net im Auftrag von Fixkraft verfasst.

Merken

6