Traumurlaub von R34 im Finale der MEVISTO High Fly Tour powered by...

Mevisto Amadeus Horse Indoors 2016

Traumurlaub von R34 im Finale der MEVISTO High Fly Tour powered by R34 zu gewinnen

R34_150Traditionell lockt das Mevisto High Fly Tour Finale am Freitagabend tausende begeisterte Zuseher in die Salzburgarena. Heuer gibt es dank der R34 Immobilienbesitz GmbH noch einen besonderen Grund für die Aktiven sich im Rahmen dieser kostümierten Mächtigkeitsspringprüfung der gewaltigen Salzburger Dommauer zu stellen.

Gerald Markel und die R34 Immobilienbesitz GmbH sind engagierte Unterstützer und Förderer des Springsports in Österreich. © Salzburg City Guide
Gerald Markel und die R34 Immobilienbesitz GmbH sind engagierte Unterstützer und Förderer des Springsports in Österreich. © Salzburg City Guide

Mit R34 einen Traumurlaub gewinnen!
Eine Jury wird entscheiden, welches der Kostüme ganz besonders schön, ausgefallen oder auch provokant ist und den Gewinner schickt die R34 Immobilienbesitz GmbH dann auf einen exklusiven Traumurlaub.

Um den R34 Traumurlaub zu gewinnen, wird sich Christoph Obernauer heuer wohl etwas Ausgefalleneres einfallen lassen müssen als den Nikolo. © Fotoagentur Dill
Um den R34 Traumurlaub zu gewinnen, wird sich Christoph Obernauer heuer wohl etwas Ausgefalleneres einfallen lassen müssen … © Fotoagentur Dill

Die R34 Immobilienbesitz GmbH engagiert sich seit 2015 im österreichischen Junioren Springsport, unterstützt ein Team aus vier jungen Springreiterinnen, wird 2017 die Patronanz für den R34 Youngster Cup im Rahmen der österreichweiten Casino Grand Prix Serie übernehmen und tritt als Partner ausgewählter Veranstaltungen in Österreich auf.

Panda Bär Kai Wörtge und sein Will be Especiale siegten im Vorjahr im Mevisto High Fly Finale. © Fotoagentur Dill
Panda Bär Kai Wörtge und sein Will be Especiale siegten im Vorjahr im Mevisto High Fly Finale. © Fotoagentur Dill

Hochsprungprofis in der Mevisto High Fly Tour powered by R34
Der Tiroler Christoph Obernauer, der im vergangenen Jahr als Nikolaus mit seinem sprunggewaltigen Magic 2 nicht nur seinen Trainer Thomas Frühmann, sondern auch seine Gegner überraschte wird ebenso wieder am Start sein wie Stammgast Stefan Fundis (GER) und sein Lannox. Die beiden reisen alljährlich extra für diese Prüfung an.

Dr. Alexander Schönberg (GER) wird gleich mit 2 Pferden sein Glück versuchen und Vorjahressieger “Panda Bär” Kai Wrögte zählt selbstverständlich zum Favoritenkreis.

Blondinen bevorzugt! Maximilian Schmid und Vainqueur flogen 2015 ganz sexy über die Dommauer. © Michael Graf
Blondinen bevorzugt! Maximilian Schmid und Vainqueur flogen 2015 ganz sexy über die Dommauer. © Michael Graf

Erstmals am Start  ist heuer der Mächtigkeitsspezialist Alexander Kisselbach (GER), der mit Maximilian Schmid Konkurrenz aus dem eigenen Land bekommt, denn der Fixkraft Teamreiter aus Bayern hat schon mehrere High Fly Tour Siege auf dem Konto.

Für Italien gehen Luca & Simone Coata und Emanuele Gaudiano in den Kampf um Zentimeter und Dayro Arroyave vertritt Südamerika.

Luca Coata und Carito sind sicherlich auch ein heisser Tipp für den Sieg in der R34 Kostüm Challenge. © Michael Graf

In jedem Fall lohnt sich die Teilnahme am Mevisto High Fly Tour Finale powered by R34 (Freitag, 09.12. 21 Uhr 30) heuer gleich doppelt, denn neben der Siegesprämie wartet dank der R34 Immobilienbesitz GmbH ein Traumurlaub auf den Teilnehmer mit dem schönsten Kostüm!

Freitag, 09.12.2016
21 Uhr 30 Finale Mevisto High Fly Tour powered by R34

Mevisto Amadeus Horse Indoors 2016
Wann? 08.-11. Dezember 2016
Wo? Messezentrum Salzburg & Salzburgarena
Kartenvorverkauf:
Oe-Ticket – www.oeticket.com
Ticketmaster – www.ticketmaster.at
Web: www.amadeushorseindoors.at

Diese News wurden von EQUESTRIAN WORLDWIDE – EQWO.net im Auftrag der horsedeluxe Event GmbH verfasst.