Top-Platzierungen und Siege für Österreichs Dressurreiter zum Abschluss in Mariakalnok

CDI-W, CDI3* Mariakalnok (HUN)

Top-Platzierungen und Siege für Österreichs Dressurreiter zum Abschluss in Mariakalnok

LA | Dressurreiten – Zum krönenden Abschluss feierten Österreichs Dressurreiter im ungarischen Mariakalnok noch einmal tolle Platzierungen. Victoria Wurzinger (Niederösterreich) feierte mit ihrem Pony Dorian am heutigen (01.05.2017) Montag sogar noch einen Sieg im Young Rider Freestyle.

Schleifenregen für Österreich: Unsere Dressurreiten haben in Mariakalnok (HUN) ordentlich abgeräumt. © Privat
Schleifenregen für Österreich: Unsere Dressurreiten haben in Mariakalnok (HUN) ordentlich abgeräumt. © Privat

Schon am Sonntag knüpfte Ulrike Prunthaller (Oberösterreich) an die Erfolge der Vortage an: Sie siegte mit ihrem Bartlgut’s Quantum in der Intermediate I (70,737%). Dahinter reihte sich Österreichs Amazone Renate Vogelsang (Oberösterreich) mit Sir Raphael und 69,053% ein. Platz drei holte sich Máté Garai (Ungarn) mit Royal Flesh (67,868%). Dem ist noch nicht genug, denn auch Barbara Zehetgruber platzierte sich auf dem hervorragenden siebten Rang (66,789%).

Österreich war auch in den Pony- und Juniorenbewerben vorne dabei. Lilly Messner reihte sich mit Heidewind’s Wesley auf dem hervorragenden dritten Platz in der Pony Freestyle Aufgabe ein (68,458%). Lilli Ochsenhofer punktete in der Juniorenklasse abermals und schnappte sich mit 71,675% den Sieg im Freestyle.

Ebenso siegreich war Marie-Christine Fuchs mit Perfect Illusion Sjp: Mit 68,850% gewann sie die Young Rider Freestyle Prüfung.

Im abschließenden Grand Prix von Sonntag kürte sich die Spanierin Morgan Barbancon Mestre mit dem Sieg. 73,000% konnte ihr ihre Kontrahenten nicht mehr streitig machen. So landete Benjamin Werndl (Deutschland) im Sattel von Der Hit und 72,200% auf dem zweiten Platz. Rang drei ging mit Boaventura Freire und Sai Baba Plus nach Portugal (70,775%).

Selbst hier hatte Österreich aber ein Wörtchen mitzureden. Ulrike Prunthaller platzierte sich mit Bartlgut’s Duccio auf dem tollen fünften Platz (69,800%).

Österreichs Young Rider trumpften am Abschlusstag noch einmal ordentlich auf. 71,775% erritten sich Victoria Wurzinger und ihr Super-Pony Dorian im Young Rider Freestyle. Damit schnappte sie sich den Sieg vor Berill Szonke Tóth (Ungarn) und Jazmin Yom Tov (Ungarn). Die Steirerin Florentina-Gisi Lorenz tanzte mit Coco Procol Harum auf den vierten Platz (69,550%) und Sophie Marlene Francz freute sich mit Show Man M über den sechsten Platz (67,550%).

Ergebnisübersicht Sonntag, 30.04.2017

CDI3* Small Tour – Intermediate I
1. Bartlgut’s Quantum – Ulrike Prunthaller (AUT/OÖ) 70,737%
2. Sir Raphael 3 – Renate Vogelsang (AUT/OÖ) 69,053%
3. Royal Flesh – Máté Garai (HUN) 67,868%
weiters platziert
7. San Ragazzo – Barbara Zehetgruber (AUT) 66,789%
Ergebnislink

CDIP – Pony Freestyle
1. Macciato – Hanna Hoffer (HUN) 71,875%
2. Chantre’s Held – Mia Zampretti (ITA) 69,167%
3. Heidewind’s Wesley – Lilly Messner (AUT) 68,458%
weiters platzert
8. Bruintje – Corina Gosch (AUT) 65,000%
12.Lorenzo 20 – Lilly Ochsenhofer (AUT) 55,417%
Ergebnislink

CDIJ – Junioren Freestyle
1. Sanibel – Lilli Ochsenhofer (AUT) 71,675%
2. Alfons – Filippo Di Marco (ITA) 70,650%
3. Komet 282 – Emma-Lou Becca (NED) 69,100%
Ergebnislink

CDIY – Young Rider Freestyle
1. Perfect Illusion Sjp – Marie-Christine Fuchs (AUT) 68,850%
2. Hofman – Anastasiya Dudkova (BLR) 68,825%
3. Liberal – Valeryia Markina (BLR) 68,050%
Ergebnislink

CDI-W Grand Prix Freestyle
1. Sir Donnerhall Ii Old – Morgan Barbancon Mestre (ESP) 73,000%
2. Der Hit – Benjamin Werndl (GER) 72,200%
3. Sai Baba Plus – Boaventura Freire (POR) 70,775%
weiters platziert
5. Bartlgut’s Duccio – Ulrike Prunthaller (AUT/OÖ) 69,800%
Ergebnislink

CDIOY – Young Rider Individual
1. Donnington Park – Berill Szoke Tóth (HUN) 69,712%
2. Coco Procol Harum – Florentina-Gisi Lorenz (AUT/ST) 69,561%
3. Dorian 4 – Victoria Wurzinger (AUT) 69,211%
Ergebnislink
Ergebnisübersicht Montag, 01.05.2017

CDIOY – Young Rider Freestyle
1. Dorian 4 – Victoria Wurzinger (AUT/NÖ) 71,775%
2. Donnington Park – Berill Szonke Tóth (HUN) 71,200%
3. Duna Luna – Jazmin Yom Tov (HUN) 70,025%
weiters platziert
4. Coco Procol Harum – Florentina-Gisi Lorenz (AUT/ST) 69,550%
6. Show Man M – Sophie Marlene Francz (AUT) 67,550%
Ergebnislink

Starts and Results »
www.dressurzentrum.hu

Dieser Text wurde von EQUESTRIAN WORLDWIDE – EQWO.net verfasst und ist KEINE Pressemitteilung. Das Kopieren des Text- und Bildmaterials ist nicht gestattet.