Tommy Hilfiger startet mit erster Herbst/Winter Kollektion im Reitsport

Reitsport | Lifestyle | Reitmode

Tommy Hilfiger startet mit erster Herbst/Winter Kollektion im Reitsport

Mode – Das exklusive Modelabel Tommy Hilfiger Equestrian bringt seine erste Herbst/Winter-Kollektion auf den Markt. Diese soll auf Nachhaltigkeit in der Produktion setzen und die nächste Generation ansprechen. Die Preise sind jedoch auch ein halbes Jahr nach dem Launch noch recht hoch, dafür gibt es die Sommer-Produkte jetzt um 25% reduziert.

Tommy Hilfiger Equestrian bringt seine erste Herbst/Winter Kollektion auf den Markt. © Tommy Hilfiger
Tommy Hilfiger Equestrian bringt seine erste Herbst/Winter Kollektion auf den Markt. © Tommy Hilfiger

Die Herbst-/Winterkollektion 2021-22 für den Reitsport umfasst Softshell-Reithosen, Kapuzenpullis, Winterpullover, Bodywarmers und Daunenjacken mit Kapuze sowie Westen (Gilets) für Männer und Frauen in den Größen XXS-XXL. Die Farbpalette der Kollektion umfasst wie üblich großteils die klassischen Tommy Hilfiger Farben Rot, Weiß und Blau. Dazu kommen Töne in Pastellfarben und Beige.

Für das Pferde-Shopping gibt es zwei Schabracken, drei Abschwitzdecken und eine Fliegenhaube zur Auswahl.

Projekt Nachhaltigkeit
Tommy Hilfiger hat eine eigene „Nachhaltigkeitsmission“ und möchte laut eigenen Angaben Mode schaffen, die nichts verschwendet. Die Kollektion bietet zum Beispiel Daunenjacken, die zu 100 % aus recycelter Daune bestehen. Außerdem werden Naturfasern und Stoffe verarbeitet, die nach dem Global Recycled Standard (GRS) zertifiziert sind.

Das Neo-Reitsportlabel möchte mit seiner Kollektion außerdem besonders die nächste Generation von Konsument:innen ansprechen.

Model und Influencer Matt Harnacke wirbt für die Reitsportlinie von Tommy Hilfiger. © Tommy Hilfiger
Model und Influencer Matt Harnacke wirbt für die Reitsportlinie von Tommy Hilfiger. © Tommy Hilfiger

Hohe Preise, Sommerartikel im Sale
Tommy Hilfiger Equestrian reiht sich in die Reihe hochpreisigsten Reitsportmarken ein. Darüber berichteten wir bereits auf EQWO.net. Nach Erscheinen der Herbst/Winter-Kollektion gibt es nun die Möglichkeit die Sommer-Artikel reduziert zu ergattern. So kosten die Hoodies statt 99€, 74€ oder die Reithosen statt 199€, 149€. Nicht gerade ein Schnäppchen – aber immerhin.

Unter #TommyHilfiger, bei @TommyHilfiger oder auf tommy-equestrian.com könnt Ihr über die Pros und Cons der Marke und Kollektion diskutieren.

Die Farbpalette von Tommy Equestrian bleibt rot - blau - weiß. © Tommy Hilfiger
Die Farbpalette von Tommy Equestrian bleibt rot – blau – weiß. © Tommy Hilfiger
Tommy Hilfiger Equestrian hat eine Nachhaltigkeitsmission und setzt auf recycelte Materialien. © Tommy Hilfiger
Tommy Hilfiger Equestrian hat eine Nachhaltigkeitsmission und setzt auf recycelte Materialien. © Tommy Hilfiger
Die Herbst/Winter Reitsport- Kollektion von Tommy Hilfiger umfasst Pullis, Hoodies, Westen oder Daunenjacken. © Tommy Hilfiger
Die Herbst/Winter Reitsport- Kollektion von Tommy Hilfiger umfasst Pullis, Hoodies, Westen oder Daunenjacken. © Tommy Hilfiger
Mit der neuen Kollektion von Tommy Hilfigers' Reitsportlinie soll vorllem die nächste Generation angesprochen werden. © Tommy Hilfiger
Mit der neuen Kollektion von Tommy Hilfigers‘ Reitsportlinie soll vorllem die nächste Generation angesprochen werden. © Tommy Hilfiger

Die ganze Kollektion gibt es auf: tommy-equestrian.com

Community-Wissen gefragt
Nun interessiert uns: Werdet Ihr für Euch und Eure Pferde bei Tommy Hilfiger einkaufen? Sagt uns Eure Meinung und berichtet uns über Eure Erfahrungen in Bezug auf Preis-Leistung, Qualität, Tragekomfort etc. Kommentieren könnt Ihr unter den Tommy-Hilfiger-Posts auf Facebook oder Instagram.

Quelle: Facebook/EQWO.net Equestrian Worldwide

Quelle: Instagram/ eqwo.net_equestrianworldwide

Dieser Text wurde von EQUESTRIAN WORLDWIDE – EQWO.net verfasst und ist KEINE Pressemitteilung und keine Werbung sondern eine journalistische Berichterstattung. Das Kopieren des Text- und Bildmaterials ist nicht gestattet.