Team Fixkraft | Stefan Eder & Co siegen in der Lake Arena

EQWO.net News Service: Team Fixkraft

Team Fixkraft | Stefan Eder & Co siegen in der Lake Arena

EQWO.net News Service: Team Fixkraft– Die Fixkraft-Springreiter Stefan Eder, Matthias Raisch und Maximilian Schmid waren beim zweiwöchigen Equestrian Springbreak in der Lake Arena in Wr. Neustadt (NÖ).

He’s back! Fixkraft-Teamreiter Stefan Eder (AUT/OÖ) gewinnt das CSI2* Championat in der Lake Arena. © privat
He’s back! Fixkraft-Teamreiter Stefan Eder (AUT/OÖ) gewinnt das CSI2* Championat in der Lake Arena. © privat

Fixkraft-Teamreiter Stefan Eder (OÖ), der Österreichische Staatsmeister 2006, meldet sich mit einem Sieg im CSI2*-Championat auf dem internationalen Parkett zurück.  Im Sattel seines neunjährigen Nachwuchstalentes Farouche gewinnt er mit 0,96 Hundertstelsekunden das 1,45 Meter hohe Springen vor Staatsmeister Dieter Köfler auf Askaban.

Der Oberösterreicher zeigte sich in Wr. Neustadt außerdem erstmals im Sattel der sechsjährigen Centa Girl, die bei drei Starts drei Mal fehlerfrei blieb. Ebenfalls neu unter dem Sattel von Stefan Eder ist der achtjährige Wallach/Chester Blue dabei. Dieser zeigte in seiner ersten 1,45m Springprüfung sein Potential und blieb auf Anhieb fehlerfrei.

Tolle Erfolge in der Lake Arena für Fixkraft-Teamreiter Maximilian Schmid (GER). © privat
Tolle Erfolge in der Lake Arena für Fixkraft-Teamreiter Maximilian Schmid (GER). © privat

Auch für Teamkollege Maximilian Schmid (GER) lief es in Wr. Neustadt ganz nach Wunsch. Mit sechs Pferden vor Ort, konnte der Fixkraft-Springreiter aus Bayern vor allem mit seinen Nachwuchspferden punkten „Meine Youngster waren in der ersten Woche alle fehlerfrei und das Finale der Sechsjährigen konnte ich sogar gewinnen“, berichtete Maxi nach dem Equestrian Springbreak. Aber auch mit Cocolino und Carim konnte er sich in den schweren Springen, wie z.B. dem Championat oder dem Premium Tour Finale hervorragend platzieren und Rang vier und fünf holen.

Gratulation! Matthias Raisch sammelte beim Equestrian Springbreak in der Lake Arena Siege und Platzierungen am laufenden Band. © privat
Gratulation! Matthias Raisch sammelte beim Equestrian Springbreak in der Lake Arena Siege und Platzierungen am laufenden Band. © privat

Dass sich Matthias Raisch und seine Pferde in der Lake Arena sehr wohl fühlen, zeichnete sich schon in der ersten Woche der Frühlingstour mit drei Siegen und etlichen Platzierungen, wie z. B. dem hervorragenden 7. Platz im CSI2* Lake Arena Grand Prix mit Coleur Blue ab. In Woche 02 setzte das Team Raisch dann noch einen drauf und Matthias holte neben vielen Top-Platzierungen schlussendlich mit Coleur Blue noch Platz 4 im abschließenden Grand Prix!

Das gesamte Pferdefuttersortiment von Fixkraft findest du hier »
Die wöchentlichen Elité Fixkraft News gibt es hier zum Nachlesen »
www.fixkraft.at

Diese News wurden von der UPPERCUT Ucc GmbH im Auftrag von Fixkraft verfasst.