Streit um Totilas-Samen: Nur Paul Schockemöhle darf TG-Samen verkaufen

Pferdesport-News

Streit um Totilas-Samen: Nur Paul Schockemöhle darf TG-Samen verkaufen

Zucht – Das Landgericht Oldenburg verkündete heute das Urteil in der Sache um die TG-Samen des Millionenhengstes Totilas! Der Kläger Paul Schockemöhle bekam Recht und ist nun alleiniger Verkäufer der begehrten Samen, nachdem im Dezember nach Totilas‘ Tod ein Streit um die Restbestände des Vorbesitzers Kees Visser entbrannt war.

Der schwarze Wunderhengst Totilas feierte gestern seinen 20 Geburtstag.  © Gestüt Schafhof
Die Diskussionen rund um den Millionenhengst Totilas lassen auch nach seinem Tod nicht nach! © Gestüt Schafhof

Das TG-Sperma des dreifachen Weltmeisters und zweifachen Europameisters Totilas darf also weiterhin nur und ausschließlich von der Paul Schockemöhle Hengsthaltung GmbH angeboten und verkauft werden. Dies wurde gestern per Gericht entschieden.

Paul Schockemöhle hatte zuvor gegen den Totilas-Vorbesitzer, den Niederländer Kees Visser, geklagt. Dieser hatte über das Reproduktionszentrum Holstud seine dort gelagerten Restbestände des Totilas-TG-Depots interessierten Züchtern zum Kauf angeboten, nachdem der Hengst im Dezember 2020 im Alter von 20 Jahren eingegangen war.

Die 5. Zivilkammer des Landgerichts Oldenburg gab nun dem Kläger Paul Schockemöhle Recht und sprach gegen Visser eine einstweilige Verfügung aus.

Bronze bei den Weltmeisterschaften der siebenjährigen Dressurpferde 2019 geht an Total Hope OLD (Totilas x Blue Hors Don Schufro) unter der deutschen Amazone Isabel Freese. © Petra Kerschbaum
Totilas-Nachkommen wie Total Hope, hier unter Isabel Freese (NOR) bei den Weltmeisterschaften der jungen Dressurpferde, lassen Züchterherzen höher schlagen! © Petra Kerschbaum

Die Vorgeschichte: Kauf und Nachkommen
2010 hatte Paul Schockemöhle den mehrfachen Weltrekordhalter und selbst in Nicht-Reiter-Kreisen bestens bekannten KWPN-Hengst von Kees Visser erworben und ihn in den Deckeinsatz gebracht. Hier erfüllte sich die Hoffnung, dass Totilas seine Bewegungsgenialität und seine Leistungsbereitschaft seinen Nachkommen weitergeben würde. Allein in Deutschland stellte der Rappe 28 gekörte Söhne und 36 prämierte Töchter. Zahlreiche seiner Nachkommen sind bereits selbst erfolgreich im großen Viereck, wie der Burg-Pokal-Sieger und auf Anhieb Grand Prix-siegreiche Total Hope OLD, der niederländische Meister GLOCK’s Toto Jr. unter Edward Gal (NED), sowie der Burg-Pokal-Vierte Top Gear OLD, die beide ebenfalls bei Paul Schockemöhle stationiert sind.

Parade-Sohn des Totilas: GLOCK’s Toto Jr.


Quelle: Facebook/ GLOCK HORSE PERFORMANCE CENTER

Quelle: Pressemitteilung

EQWO.net Berichte über Totilas

>> Totilas – Magische Momente und Rekorde
>> RIP Totilas – das sagen Edward Gal und Matthias Rath
>> Totilas ist tot
>> GLOCK’s Toto Jr. wird niederländischer Meister!
>> Zwanzig Jahre Totilas
>> Im Dressurolymp
>> Comeback von Totilas als Antwort auf die Aussage der Fehlinvestition?
>> Schockemöhle: Totilas war eine Fehlinvestition
>> Totilas Karriere ist vorbei
>> EM-Aus für Totilas

Dieser Text wurde von EQUESTRIAN WORLDWIDE – EQWO.net verfasst und ist KEINE Pressemitteilung. Das Kopieren des Text- und Bildmaterials ist nicht gestattet.